Belletristik

A
Allende, Isabel - Was wir Frauen wollen

Allende, Isabel – Was wir Frauen wollen

Von früh auf erlebt die kleine Isabel, wie die Mutter, vom Ehemann sitzengelassen, sich tagein, tagaus um ihre Kinder kümmert, »ohne Mittel oder Stimme«. Aus Isabel wird ein wildes, aufsässiges ...
Andrew, Sally - Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord

Andrew, Sally – Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord

Auftritt Tannie Maria: eine liebenswerte Hobby-Detektivin mit großem Herzen, feiner Nase und verführerischem Kochtalent. Vor der malerischen Kulisse des ländlichen Südafrikas geht Tannie mit höchst ungewöhnlichen Methoden auf Mörderjagd. Südafrika, ...
Angelou, Maya - Was für immer mir gehört

Angelou, Maya – Was für immer mir gehört

Ihre Geschichte die eines ganzen Landes, ihre Worte weltverändernd für so viele, Barack Obama, Beyoncé, James Baldwin, Toni Morrison, Oprah ihre Verehrer … In Was für immer mir gehört erzählt ...
Al-Zein, Mahmoud - Der Pate von Berlin - Mein Weg, meine Familie, meine Regeln

Al-Zein, Mahmoud – Der Pate von Berlin – Mein Weg, meine Familie, meine Regeln

Krass, brisant, ungeschönt: Die brutale Alltagsrealität arabischer Clans Mein Wort zählt. Nicht nur innerhalb der eigenen Familie, auch bei anderen Clans. Jugoslawen, Türken, Kurden, Russen – wir kennen uns alle, ...
Auster, Paul - Mein New York

Auster, Paul – Mein New York

New York: rastlos, kreativ und unüberschaubar – vielbeschriebenes Sinnbild futuristischer Visionen und pulsierender Gegenwart. Paul Auster hat sich von der Metropole inspirieren lassen wie kaum ein anderer Künstler zuvor. Eine ...
Auster, Paul - Die New-York-Trilogie - Stadt aus Glas - Schlagschatten - Hinter verschlossenen Türen

Auster, Paul – Die New-York-Trilogie – Stadt aus Glas – Schlagschatten – Hinter verschlossenen Türen

«Eine literarische Sensation.» (Sunday Times). Jeder der drei Romane der New-York-Trilogie wirkt zunächst wie eine klas­sische, spannungsgeladene Kriminal­geschichte. Alle drei ziehen den Leser mit raffiniert ausgelegten «Ködern» in ihren Bann ...
Auster, Paul - Die Kunst des Hungers - Essays und Interviews

Auster, Paul – Die Kunst des Hungers – Essays und Interviews

Gibt es einen inneren Zwang zur Literatur? Unterscheiden sich die großen Bücher von allen übrigen dadurch, dass sie geschrieben werden mussten? In seinen Essays über Franz Kafka, Samuel Beckett, Paul ...
Auster, Paul - Die Geschichte meiner Schreibmaschine

Auster, Paul – Die Geschichte meiner Schreibmaschine

Dies ist die Geschichte vielfältiger Beziehungen: Zwischen einem Schriftsteller und einem Maler. Zwischen einem Schriftsteller und seiner Schreibmaschine. Zwischen einem Maler und seiner Besessenheit von dieser Schreibmaschine. Dies ist auch ...
Auster, Paul - Das Innenleben des Martin Frost

Auster, Paul – Das Innenleben des Martin Frost

Wenn Illusionen Gestalt annehmen … Nach der Veröffentlichung seines neuesten Romans benötigt der innerlich ausgebrannte Erfolgsautor Martin Frost dringend Ruhe. Das fernab von New York gelegene, leer stehende Landhaus seiner ...
Auster, Paul - 4 3 2 1

Auster, Paul – 4 3 2 1

Archibald Ferguson heißt der jugendliche Held von Paul Austers neuestem Roman, und er kommt darin gleich viermal vor – in vier raffiniert verwobenen Variationen seines Lebens, ganz nach dem Motto: ...
Auth, Ayse - Freiheit schmeckt wie Tränen und Champagner

Auth, Ayse – Freiheit schmeckt wie Tränen und Champagner

Als die Deutsch-Türkin Ayse Auth im November 2006 ihren Haarsalon in der noblen Münchner Innenstadt eröffnet, fühlt sie sich am Ziel: als eigenständige Geschäftsfrau und Stylistin mit internationalem Renommee, vor ...
Aubyn, Edward St - Zu guter Letzt

Aubyn, Edward St – Zu guter Letzt

Die Ex-Multimillionärin Eleanor Melrose hat es hinter sich. Während Verwandte, Freunde und Feinde zu ihrer Beerdigung eintreffen, um sich ein letztes Mal das Maul zu zerreißen, stellt ihr Sohn Patrick ...
Atwood, Margaret - Lady Orakel

Atwood, Margaret – Lady Orakel

Als Kind wegen ihres unglaublichen Übergewichts gehänselt und von der eigenen Mutter abgelehnt, findet Joan Foster in ihrer ebenso dicken wie skurrilen Tante Lou eine Verbündete. Als diese stirbt, hinterläßt ...
Assauer, Rudi - Wie ausgewechselt

Assauer, Rudi – Wie ausgewechselt

Rudi Assauer hat den Fußball in Deutschland über fünf Jahrzehnte geprägt wie kaum ein anderer – als Spieler, Aushilfstrainer, Manager und Arena-Bauherr. Im Saarland geboren, aufgewachsen im Ruhrpott, wurde er ...
Arnim, Tim von - Und dann werde ich das grösste Zeitungshaus Europas bauen - Der Unternehmer Axel Springer

Arnim, Tim von – Und dann werde ich das grösste Zeitungshaus Europas bauen – Der Unternehmer Axel Springer

Ich wollte Zeitungen machen, die von den Menschen gelesen werden, anständige, moderne, von der gewohnten deutschen Norm etwas abweichende Zeitungen. Axel Springer In einer umfassenden Biographie, die erstmals den Unternehmer ...
Appel, Sabine - Friedrich Nietzsche, Wanderer und freier Geist

Appel, Sabine – Friedrich Nietzsche, Wanderer und freier Geist

1881 verbringt Friedrich Nietzsche seinen ersten Sommer in Sils-Maria im Oberengadin. Hier im Hochgebirge, „6000 Fuß jenseits von Mensch und Zeit“, hat er an einem hellen Augustvormittag 1881 ein Offenbarungserlebnis, ...
Antrim, Donald - Wählt Mr. Robinson für eine bessere Welt

Antrim, Donald – Wählt Mr. Robinson für eine bessere Welt

In einer amerikanischen Kleinstadt bricht der Schrecken aus. Nachdem Bürgermeister Kunkel eine Rakete vom Typ Stinger in den Botanischen Garten gefeuert und dafür seine Strafe empfangen hat, ist in dem ...
Antrim, Donald - Der Wahrheitsfinder

Antrim, Donald – Der Wahrheitsfinder

Eine Gruppe von Psychoanalytikern aus Neuengland trifft sich in einem Pfannkuchenrestaurant, um über alte Fragen und neue Theorien, Patienten und Kollegen zu reden. Natürlich werden in so einem Kreis jedes ...
Antrim, Donald - Das smaragdene Licht in der Luft

Antrim, Donald – Das smaragdene Licht in der Luft

Donald Antrim ist der große Unbekannte der zeitgenössischen US-Literatur: Autoren wie Jonathan Franzen, Thomas Pynchon, Richard Ford und Jeffrey Eugenides verehren sein schmales, geheimnisvoll funkelndes Werk – allem voran seine ...
Anhofer, Marie - Rabenvieh

Anhofer, Marie – Rabenvieh

Basierend auf den grausamen Erlebnissen ihrer Kindheit, beschreibt Marie Anhofer den Leidensweg eines Mädchens, das den psychischen und physischen Misshandlungen ihrer Pflegefamilie ausgesetzt ist. Für sie ist Marie das Rabenvieh, ...
Anders, Thomas - 100 Prozent Anders

Anders, Thomas – 100 Prozent Anders

Humorvoll, charmant und gelegentlich sarkastisch Er ist einer der beiden erfolgreichsten Popmusiker Deutschlands. Mit Modern Talking verkaufte Thomas Anders mehr als 120 Millionen CDs. Im Sommer 2003 trennte sich das ...
Amis, Martin - Interessengebiet

Amis, Martin – Interessengebiet

Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Golo Thomsen wie ein Blitz trifft, als er Hannah Doll begegnet. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt einen ungewohnten Verlauf ...
Ambros, Wolfgang - Wolfgang Ambros - Die Biografie

Ambros, Wolfgang – Wolfgang Ambros – Die Biografie

Der legendäre Rockmusiker Wolfgang Ambros feiert sein 40.-jähriges Bühnenjubiläum. Er schaffte es 1971 mit dem Lied>Da HofaZwickts mi< 1975 einen weiteren Nummer-Eins-Hit. Eine fulminante Musikerkarriere nahm ihren Lauf. In seinem ...
Almstädt, Eva - Ostseegruft

Almstädt, Eva – Ostseegruft

Kommissarin Pia Korittki steht am Grab einer Freundin, als ein Unbekannter die Trauerfeier stört und erklärt, dass der Tod kein Unfall gewesen sei, sondern Mord. Als Pia später nachhaken will, ...
Allen, Woody - Ganz nebenbei - Autobiographie

Allen, Woody – Ganz nebenbei – Autobiographie

"Ganz nebenbei" ist Woody Allens weitgespannter Rückblick auf das eigene Leben und Werk. Er zeichnet die Stationen seiner Karriere auf der Bühne, vor und hinter der Kamera und als Autor ...
Allende, Isabel - Von Liebe und Schatten

Allende, Isabel – Von Liebe und Schatten

Isabel Allendes engagierter Roman ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern auch die Auseinadersetzung mit Chiles jüngster Vergangenheit: »Ich muß einen Kontinent erzählen«, sagt die Autorin, »für diejenigen sprechen, die keine ...
Allende, Isabel - Portrait in Sepia

Allende, Isabel – Portrait in Sepia

Aurora del Valle, aufgewachsen im pompösen Haus ihrer Großmutter, hat eine bewegte Kindheit und Jugend zwischen dem Europa der Belle Époque, Kalifornien und Chile hinter sich. Je mehr sie aber ...
Allende, Isabel - Mein erfundenes Land

Allende, Isabel – Mein erfundenes Land

Ihre früheste Erinnerung an Chile ist die an ein Haus, das sie nie gesehen hat: das »große Eckhaus«, in dem ihre Mutter geboren wurde und von dem ihr Großvater so ...
Allende, Isabel - Mayas Tagebuch

Allende, Isabel – Mayas Tagebuch

Die neunzehnjährige Maya ist auf der Flucht. Vor ihrem trostlosen Leben in Las Vegas, der Prostitution, den Drogen, der Polizei, einer brutalen Verbrecherbande. Mit Hilfe ihrer geliebten Großmutter gelangt sie ...
Allende, Isabel - Ines meines Herzens

Allende, Isabel – Ines meines Herzens

Ein großer Roman über eine faszinierende Frau, die sich in der Zeit der Eroberung Südamerikas ihren Platz in der Welt erkämpft. Eine Frau – temperamentvoll, mutig, leidenschaftlich —, wie Isabel ...
Allende, Isabel - Fortunas Tochter

Allende, Isabel – Fortunas Tochter

»Fortunas Tochter« erzählt die bewegte Geschichte der Eliza Sommers, einer lebenshungrigen jungen Frau, die zwischen zwei Kulturen lebt und einen abenteuerlichen Weg geht. Als chilenisches Findelkind in der Obhut einer ...
Allende, Isabel - Eva Luna

Allende, Isabel – Eva Luna

Die drei Romane markieren Etappen meines Lebens. Das Geisterhaus war Bewältigung meiner Erinnerung. Von Liebe und Schatten nahm mir meinen Haß und meine Wut. Eva Luna ist ein fröhliches Buch ...
Allende, Isabel - Ein unvergänglicher Sommer

Allende, Isabel – Ein unvergänglicher Sommer

Ein Schneesturm in Brooklyn, und den Auffahrunfall tut Richard als belanglose Episode ab. Aber kaum ist der eigenbrötlerische Professor zuhause, steht die Fahrerin des anderen Autos vor der Tür. Evelyn ...
Allende, Isabel - Dieser weite Weg

Allende, Isabel – Dieser weite Weg

Der junge, idealistische Katalane Víctor Dalmau beginnt gerade als Arzt zu praktizieren, da bricht der Bürgerkrieg aus. Seine Familie beschließt, das belagerte Barcelona zu verlassen, aber der Marsch über die ...
Allende, Isabel - Die Insel unter dem Meer

Allende, Isabel – Die Insel unter dem Meer

Farbiger und lebenswirklicher könnte Isabel Allendes Roman nicht sein. Vor dem Hintergrund der historischen Sklavenaufstände in der Karibik schildert sie das packende Schicksal der Mulattin Zarité, die als junges Mädchen ...
Allende, Isabel - Die Abenteuer von Aguila und Jaguar

Allende, Isabel – Die Abenteuer von Aguila und Jaguar

Die junge Brasilianerin Nadia und der aus Kalifornien stammende Alex erleben gemeinsam phantastische Abenteuer, die sie quer über die Kontinente führen: vom Amazonasgebiet über den Himalaja in die afrikanischen Urwälder ...
Allende, Isabel - Der unendliche Plan

Allende, Isabel – Der unendliche Plan

Mit der Leidenschaft einer Frau, die das Leben wirklich kennt, führt lsabel Allende ihre Romanfiguren durch turbulente Zeiten. Aufgewachsen mit Hispanos, führt der Gringo Gregory Reeves das abenteuerliche Leben der ...
Allende, Isabel - Der japanische Liebhaber

Allende, Isabel – Der japanische Liebhaber

»Es liegt an uns, ob die Liebe ewig währt.« Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco als Assistentin arbeiten. Mit ...
Allende, Isabel - Das Siegel der Tage

Allende, Isabel – Das Siegel der Tage

Isabel Allende ist die Meisterin des Erzählens, und ihre vielköpfige Familie bietet einen reichen Fundus an unglaublichen Geschichten. Die Erfolgsautorin hat sie in diesem Buch, das sie an die verstorbene ...
Allende, Isabel - Das Geisterhaus

Allende, Isabel – Das Geisterhaus

Eine Familiensaga, die zum Welterfolg wurde: Isabel Allende erzählt die wechselhafte Geschichte der Familie des chilenischen Patriarchen Esteban Trueba und seiner hellsichtigen Frau Clara und führt uns mit der ihr ...
Allende, Isabel - Amandas Suche

Allende, Isabel – Amandas Suche

Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt ...
Alt, Peter-Andre - Sigmund Freud - Der Arzt der Moderne

Alt, Peter-Andre – Sigmund Freud – Der Arzt der Moderne

Kaum jemand hat ein ganzes Zeitalter durch sein Denken so tiefgreifend verändert wie Sigmund Freud. Nach Freud träumen und lieben, denken und phantasieren wir anders. Diese grandiose Biographie schildert Freuds ...
Alciato, Alessandro - Carlo Ancelotti - Die Autobiografie

Alciato, Alessandro – Carlo Ancelotti – Die Autobiografie

Der Neue beim FC Bayern München: Carlo Ancelotti stellt sich vor. - Er ist der nette Herr Ancelotti, bekannt für seine Vorliebe für Pasta und italienischen Schinken. Doch ansonsten ist ...
Albrecht, Henning - Horst Janssen - Ein Leben

Albrecht, Henning – Horst Janssen – Ein Leben

«Er hinterlässt ein so gewaltiges und bizarres, auch wortgewaltiges OEuvre, dass zwei Leben zu je 65 Jahren dazu kaum ausgereicht hätten», schreibt Rudolf Augstein, als Horst Janssen am 31. August ...
Albom, Mitch - Nur einen Tag noch

Albom, Mitch – Nur einen Tag noch

Das neue bewegende Buch vom Autor des Weltbestsellers »Dienstags bei Morrie« – eine Hommage an das Leben und die Liebe zweier Menschen. Chick Benedetto ist in einer Sackgasse angelangt: Die ...
Albom, Mitch - Ein Tag mit dir

Albom, Mitch – Ein Tag mit dir

Chick Benetto hat alles verloren, woran sein Herz hing. In einem Moment tiefster Verzweiflung stürzt er sich von einem alten Wasserturm in die Tiefe. Doch wie durch ein Wunder überlebt ...
Albom, Mitch - Die magischen Saiten des Frankie Presto

Albom, Mitch – Die magischen Saiten des Frankie Presto

Frankie Presto ist ein Waisenjunge, der von einem blinden Musiklehrer in einer spanischen Kleinstadt großgezogen wird. Im Alter von neun Jahren schickt ihn sein Ziehvater in die USA, mit nur ...
Albom, Mitch - Das Wunder von Coldwater

Albom, Mitch – Das Wunder von Coldwater

Es ist ein Abend im Herbst, als bei Tess Rafferty in der kleinen Stadt Coldwater am Lake Michigan das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung hört Tess die Stimme ...
Adams, Douglas - 05 - Einmal Rupert und zurück

Adams, Douglas – 05 – Einmal Rupert und zurück

Auch im letzten Band der Kult-Trilogie in fünf Bänden geht es für Arthur Dent kreuz und quer durch die ganze Galaxis. Und auch dieses Mal lassen die Turbulenzen nicht lange ...
Adams, Douglas - 04 - Macht's gut und danke für den Fisch

Adams, Douglas – 04 – Macht’s gut und danke für den Fisch

Nach seinen zahlreichen Abenteuern ist Arthur Dent auf alles gefasst oder? Außer vielleicht auf die Nachricht, dass sein Heimatplanet, die Erde gesprengt wurde, und sich herausstellt, dass sie doch noch ...
Adams, Douglas - 03 - Das Leben das Universum und der ganze Rest

Adams, Douglas – 03 – Das Leben das Universum und der ganze Rest

Endlich ist Arthur Dents Wunsch wahr geworden! Er ist wieder auf seinem Heimatplaneten, der Erde angekommen. Leider hat die Sache einen kleinen Haken: Er ist 2 Millionen Jahre zu früh ...
Adams, Douglas - 02 - Das Restaurant am Ende des Universums

Adams, Douglas – 02 – Das Restaurant am Ende des Universums

Seitdem die Erde einer intergalaktischen Umgehungsstraße weichen musste, befindet sich Arthur Dent auf einer verwirrenden Odyssee durch das Universum. Wieso zieht es ihn und seine Freunde immer an die übelsten ...
Adams, Douglas - 01 - Per Anhalter durch die Galaxis

Adams, Douglas – 01 – Per Anhalter durch die Galaxis

Eines normalen Tages erfährt Arthur Dent zufällig, dass die Zerstörung der Erde unmittelbar bevorsteht: Sie soll einer Hyperraum-Umgehungsstraße weichen. Als ihn sein unerschrockener Freund Ford Perfect von der Erde schleust, ...
Atwood, Margaret - Der Report der Magd

Atwood, Margaret – Der Report der Magd

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Magd Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung ...
Akkad, Omar El – American War

Akkad, Omar El – American War

»American War« – das Buch der Stunde. »Ein gewaltiger Roman«, schreibt die renommierteste Literaturkritikerin der USA, Michiko Kakutani. Ein Roman über den nächsten amerikanischen Bürgerkrieg und das dramatische Schicksal einer ...
B
Boyle, T.C. - Sprich mit mir

Boyle, T.C. – Sprich mit mir

Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? Die Weltpremiere von T.C. Boyles neuem Roman Sam, der Schimpanse, den Professor Schermerhorn in eine TV-Show bringt, kann in der Gebärdensprache nicht ...
Birkenbihl, Vera F. - Das innere Archiv

Birkenbihl, Vera F. – Das innere Archiv

Die Fortsetzung des Klassikers Stroh im Kopf? Diese Denkstrategien und Techniken helfen, einen weit schnelleren Zugriff auf mehr Daten und Fakten im eigenen »inneren Archiv« zu erhalten. Der Umgang mit ...
Branson, Richard - Losing My Virginity - Die Autobiografie

Branson, Richard – Losing My Virginity – Die Autobiografie

Legastheniker und Versager. Mit 16 Jahren bricht Richard Branson 1968 die Schule ab. Deren weitsichtige Einschätzung seiner Zukunft: Knacki oder Millionär. Nicht einmal drei Jahre später eröffnet er in der ...
Branson, Richard - Geht nicht gibt's nicht!

Branson, Richard – Geht nicht gibt’s nicht!

Die Karriere des Richard Branson startete 1968 mit der Eröffnung eines kleinen Plattenladens namens Virgin Records im zweiten Stock eines Londoner Geschäftsgebäudes. Heute ist Richard Branson Chef einer der bekanntesten ...
Branson, Richard - Finding My Virginity - Die neue Autobiografie

Branson, Richard – Finding My Virginity – Die neue Autobiografie

Am Silvesterabend 1998, an der Schwelle zum neuen Millennium, beginnt nicht nur der zweite Teil seiner Biografie sondern auch Bransons zweites Leben – zwei Jahrzehnte, voll mit noch mehr Höhen ...
Bartos, Karl - Der Klang der Maschine - Autobiografie

Bartos, Karl – Der Klang der Maschine – Autobiografie

»DAS MODEL«, »DIE ROBOTER«, »COMPUTERWELT« ODER »TOUR DE FRANCE«: Bei vielen wichtigen Charterfolgen von Kraftwerk war Karl Bartos als Komponist mit dabei. Seit seinem Einstieg im Jahr 1975 entwickelte das ...
Baur, Gisela - Warren Buffett – Der Jahrhundertkapitalist

Baur, Gisela – Warren Buffett – Der Jahrhundertkapitalist

Multimilliardär, bodenständiger Nachbar, witziger Sprachkünstler, genialer Investor, großzügiger Philanthrop – Warren Buffett hat viele Facetten und sein Aufstieg ist einzigartig. Fast ein Jahrhundert lang investierte er in Unternehmen und baute ...
Buuren, Maarten van - Ein Raum für eine Seele - Leben und Werk von Jean-Michel Frank

Buuren, Maarten van – Ein Raum für eine Seele – Leben und Werk von Jean-Michel Frank

Maarten van Buuren legt mit ›Ein Raum für die Seele. Leben und Werk von Jean-Michel Frank‹ die erste (bebilderte) Biographie des großen Künstlers und Möbeldesigners Jean-Michel Frank vor. Mit seinem ...
Bussmann, Hadumod - Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet - Theresa, Prinzessin von Bayern

Bussmann, Hadumod – Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet – Theresa, Prinzessin von Bayern

Therese von Bayern (1850–1925), Prinzessin, Naturforscherin und Weltreisende, galt als weibliches Pendant zum berühmten Alexander von Humboldt. Im Selbststudium erlangte sie Kenntnisse über Botanik, Zoologie und Ethnologie und begab sich ...
Bussiek, Dagmar - Benno Reifenberg (1892 - 1970) - Eine Biographie

Bussiek, Dagmar – Benno Reifenberg (1892 – 1970) – Eine Biographie

Benno Reifenbergs Vita ist auf das Engste verbunden mit der Geschichte der 'Frankfurter Zeitung', die im Deutschen Kaiserreich und in der Weimarer Republik zu den wichtigsten Stimmen des deutschen Liberalismus ...
Burton, Richard - Die Tagebücher

Burton, Richard – Die Tagebücher

Richard Burton, Bergarbeiterkind aus der walisischen Provinz, galt als größter Schauspieler seiner Generation und zählte in den 60er und 70er Jahren zur obersten Riege Hollwoods. Seine turbulenten Ehen mit Elizabeth ...
Burke, James Lee - Vater und Sohn

Burke, James Lee – Vater und Sohn

Vater und Sohn ist ein epischer Roman über das Ende des Wilden Westens und den Beginn des 20. Jahrhunderts. Texas Ranger Hackberry Holland wird zur Zeit der mexikanischen Revolution von ...
Bukowski, Charles - Kaputt In Hollywood

Bukowski, Charles – Kaputt In Hollywood

»Kaputt in Hollywood«, das sind apokalyptische Visionen, amerikanische Albträume, Protokolle der alltäglichen Hölle. Zehn Stories von einem Bukowski in Hochform: realistisch, brutal, komisch ...
Bukowski, Charles - Fuckmaschine

Bukowski, Charles – Fuckmaschine

»Ich mochte die Welt nicht, aber in ruhigen und beschaulichen Augenblicken konnte man sie fast verstehen.« Charles Bukowski Charles Bukowskis Stories sind aggressiv, grausam und obszön, aber auch außerordentlich witzig ...
Bukowski, Charles - Der Mann mit der Ledertasche

Bukowski, Charles – Der Mann mit der Ledertasche

Der Klassiker der Untergrundliteratur, 1971 erschienen, hat nichts von seiner rauen Wirkung eingebüßt! »Das gesamte Personal der Post muss in seiner völligen Hingabe an das Interesse der Öffentlichkeit immer standhaft ...
Bukowski, Charles - Aufzeichnungen eines Aussenseiters

Bukowski, Charles – Aufzeichnungen eines Aussenseiters

»Ich habe hier Kolumnen aus annähernd 14 Monaten zusammengestellt. Ich hoffe, daß Ihnen das Zeug was sagt. Wenn Sie mir Geld schicken wollen, in Ordnung. Wenn Sie mich dafür hassen ...
Bryant, Kobe; Bernstein, Andrew D. - Mamba Mentality - Mein Weg zum Erfolg

Bryant, Kobe; Bernstein, Andrew D. – Mamba Mentality – Mein Weg zum Erfolg

»Ich wusste, wo ich hinwollte und wie viel Arbeit notwendig war, um dieses Ziel zu erreichen.« Fünf NBA-Meistertitel, zwei olympische Goldmedaillen, 81 Punkte in einem einzigen Spiel, 20 Jahre bei ...
Brüggemeyer, Maik - Catfish - Ein Bob Dylan Roman

Brüggemeyer, Maik – Catfish – Ein Bob Dylan Roman

Kein Songwriter hat das Bewusstsein gleich mehrerer Generationen so geprägt wie Bob Dylan. David Bowie und Patti Smith verehren ihn ebenso wie Jack White oder Jake Bugg. Bruce Springsteen hat ...
Brudereck, Christina - Café Mandelplatz

Brudereck, Christina – Café Mandelplatz

Ein jüdisches Café, Johannesburg, Südafrika, 1960. Mima Mandelbaum ist Eigentümerin und Seele dieses besonderen Ortes. Sie serviert erfrischende Ingwerschorle, koscheren Wein, Bagels und Menüs voller Fantasie. Und sie hütet ein ...
Brown, Tina - Diana - Die Biographie

Brown, Tina – Diana – Die Biographie

Sie wird immer noch verehrt, ja vergöttert: Lady Diana, Princess of Wales. Auch 20 Jahre nach ihrem tragischen Tod in Paris. Wirklich gerecht wird ihr jedoch nur die definitive Biographie ...
Brown, Dale - Höllenfracht

Brown, Dale – Höllenfracht

Eine sowjetische Laserbasis bedroht den Weltfrieden. Als alle Abrüstungsverhandlungen scheitern, bleibt nur noch eine Möglichkeit, den atomaren Dritten Weltkrieg zu verhindern: Die Basis muss zerstört werden. Eine gefährliche Mission für ...
Burstein, Dan; Keijzer, Arne de - Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno

Burstein, Dan; Keijzer, Arne de – Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno

In Dan Browns jüngstem Erfolgsthriller wird Robert Langdon in eine Welt hineingezogen, die um eines der rätselhaftesten Meisterwerke der Literatur kreist: das »Inferno« in Dantes Göttlicher Komödie. Langdon folgt den ...
Brown, Dan - Robert Langdon 05 - Origin

Brown, Dan – Robert Langdon 05 – Origin

Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die ...
Brown, Dan - Robert Langdon 04  - Inferno

Brown, Dan – Robert Langdon 04 – Inferno

Mein Geschenk ist die Zukunft. Mein Geschenk ist die Erlösung. Mein Geschenk ist ... Inferno Robert Langdon, Harvard-Professor für Symbologie, erwacht mit einer Schusswunde in einem Krankenhaus in Florenz und ...
Brown, Dan - Robert Langdon 03 - Das verlorene Symbol

Brown, Dan – Robert Langdon 03 – Das verlorene Symbol

Robert Langdon ist zurück Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Aber dazu benötigt er die Unterstützung ...
Brown, Dan - Robert Langdon 02 - Sakrileg

Brown, Dan – Robert Langdon 02 – Sakrileg

Auf der Suche nach dem Da Vinci Code ... Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des ...
Brown, Dan - Robert Langdon 01 - Illuminati

Brown, Dan – Robert Langdon 01 – Illuminati

Die Illuminaten sind zurück ... Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu ...
Brown, Dan - Meteor

Brown, Dan – Meteor

Als die NASA mithilfe modernster Satelliten-Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteorit von ungewöhnlicher Größe, der zudem ...
Brown, Dan - Diabolus

Brown, Dan – Diabolus

Die kryptographische Abteilung des US-Geheimdienstes NSA verfügt über einen geheimen Super-Computer, der in der Lage ist, innerhalb kürzester Zeit jeden Code (und somit jede verschlüsselte Botschaft) zu knacken. Der Rechner ...
Brem, Peter - Ein Leben lang erste Geige - Meine Zeit bei den Berliner Philharmonikern

Brem, Peter – Ein Leben lang erste Geige – Meine Zeit bei den Berliner Philharmonikern

Ein spannender Blick hinter die Kulissen eines der besten Orchester der Welt: der Berliner Philharmoniker. 1970, gerade 18-jährig, bestand Peter Brem das Probespiel für die Berliner Philharmoniker. Seitdem spielte er ...
Brandt, Matthias - Raumpatrouille

Brandt, Matthias – Raumpatrouille

Die Geschichten in Matthias Brandts erstem Buch sind literarische Reisen in einen Kosmos, den jeder kennt, der aber hier mit einem ganz besonderen Blick untersucht wird: der Kosmos der Kindheit ...
Brady, Frank - Endspiel - Genie und Wahnsinn im Leben der Schachlegende Fischer

Brady, Frank – Endspiel – Genie und Wahnsinn im Leben der Schachlegende Fischer

Das Leben von Schachgenie Bobby Fischer begann mit einem kometenhaften Aufstieg. Mit einem IQ von 181 gesegnet, wurde er mit nur 13 Jahren zum jüngsten Schachmeister Amerikas. Seine späteren Erfolge ...
Bracke, Gerhard - Melitta Gräfin Stauffenberg - das Leben einer Fliegerin

Bracke, Gerhard – Melitta Gräfin Stauffenberg – das Leben einer Fliegerin

Ihre Flugbegeisterung war grenzenlos. Täglich absolvierte die Diplom-Ingenieurin Melitta Gräfin Stauffenberg bis zu 15, insgesamt etwa 2500 Sturzflüge, um ihre innovativen Sturzflugvisiere selbst zu erproben. Die Schwägerin des Hitler-Attentäters Claus ...
Boyle, T.C. - Wassermusik

Boyle, T.C. – Wassermusik

Mungo Park, Afrikaforscher aus Schottland, begibt sich Ende des achtzehnten Jahrhunderts wie viele Europäer vor ihm auf die Suche nach dem Niger. Johnson, ein Afrikaner, den ein wechselvolles Schicksal zeitweilig ...
Boyle, T.C. - Hart auf Hart

Boyle, T.C. – Hart auf Hart

Kontrolle versus Freiheit In Costa Rica überfallen drei bewaffnete junge Männer eine Rentnergruppe. Sten Stensen, Schuldirektor im Ruhestand und Vietnam-Veteran, erwürgt einen der Räuber. Sten wird von den anderen Reisenden ...
Boyle, T.C. - Dr. Sex

Boyle, T.C. – Dr. Sex

Boyles geniales Porträt des Mannes, der im prüden Amerika des Jahres 1939 die sexuelle Revolution auslöste. »Hör mal, ich wollte dich fragen, ob du dich vielleicht mit mir verloben möchtest ...
Boyle, T.C. - Die Terranauten

Boyle, T.C. – Die Terranauten

Was passiert, wenn vier Männer und vier Frauen zwei Jahre lang in einem künstlichen Ökosystem, einer Biosphäre unter Glas, zusammenleben? Es geht, so heißt es, um eine wissenschaftliche Mission: Können ...
Boyle, T.C. - Das wilde Kind

Boyle, T.C. – Das wilde Kind

Ein Mensch? Ein Tier? Oder irgendetwas dazwischen? Neben Kaspar Hauser war Victor von Aveyron der berühmteste Fall eines "Wolfskinds". Eine nackte Kreatur, die sich, in Südfrankreich von Jägern entdeckt, auf ...
Boyle, T.C. - América

Boyle, T.C. – América

Dumpfe Ressentiments und bohrende Engstirnigkeit – eine zum Brüllen tragikomische Geschichte Zwei Welten, die sich fremder nicht sein könnten: hier América und Cándido, illegale Einwanderer aus Mexiko, dort das Ehepaar ...
Borrmann, Mechtild - Trümmerkind

Borrmann, Mechtild – Trümmerkind

Hamburg 1946/47 - Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel. Der 14jährige Hanno Dietz kämpft mit seiner Familie im zerstörten Hamburg der Nachkriegsjahre ums Überleben. Viele Monate ist es bitterkalt, Deutschland erlebt den Jahrhundertwinter ...
Borchmeyer, Dieter - Richard Wagner - Werk, Leben, Zeit

Borchmeyer, Dieter – Richard Wagner – Werk, Leben, Zeit

Zu Richard Wagners 200. Geburtstag hat der große Wagner-Experte Dieter Borchmeyer eine Biographie geschrieben, die die Summe seiner jahrzehntelangen Wagner-Forschungen darstellt. Wagners Leben mit all seinen künstlerischen und politischen Implikationen ...
Bonnet, Sophie - Provenzalische Stolz

Bonnet, Sophie – Provenzalische Stolz

Einsame Lagunen, alte Fischerdörfer und eine finstere Prophezeiung … Pierre Durand ermittelt in der malerischen Camargue. Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch ...
Böll, Heinrich - Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Böll, Heinrich – Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann Katharina Blum ist eine junge hübsche Haushälterin, die sich eine kleine Eigentumswohnung und einen Volkswagen leisten kann. Sie hat ein heiter-bescheidenes Wesen ...
Bogdan, Isabel - Der Pfau

Bogdan, Isabel – Der Pfau

Ein charmant heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, ein völlig durchgedrehter Pfau, der bei blau nur noch rotsieht, und ein bunt zusammengewürfelter Haufen Leute, dazu ein überraschender Wintereinbruch, ein Kurzschluss ...
Bobo, DJ - Popstar - Der ganz normale Wahnsinn

Bobo, DJ – Popstar – Der ganz normale Wahnsinn

Kaum jemand hat die Breaks und Beats der Dancefloor-Euphorie der frühen Neunziger so konsequent in Popmusik überführt wie DJ BoBo. Er ist ein Star der Extraklasse, ein cleverer, megaerfolgreicher Unternehmer ...
Bleuel, Hans Peter - Friedrich Engels - Bürger und Revolutionär - Die zeitgerechte Biographie eines großen Deutschen

Bleuel, Hans Peter – Friedrich Engels – Bürger und Revolutionär – Die zeitgerechte Biographie eines großen Deutschen

Marx-Engels: Wer war der Mann, dessen Name hinter dem historischen Bindestrich steht? Wie hat er gelebt, gedacht, gehandelt? Hans Peter Bleuel hat eine Biographie über Friedrich Engels geschrieben, die ohne ...
Bleuel, Hans Peter - Ferdinand Lassalle oder der Kampf wider die verdammte Bedürfnislosigkeit

Bleuel, Hans Peter – Ferdinand Lassalle oder der Kampf wider die verdammte Bedürfnislosigkeit

Ferdinand Lassalle (1825–1864) zählt zu den eindrucksvollsten, doch auch widersprüchlichsten Gestalten des 19. Jahrhunderts. In der Biographie von Hans Peter Bleuel wird Leben und Wirken Lassalles in den gesellschaftlichen und ...
Bleckert, Katriina - Ulrike Meinhof 1934-1976

Bleckert, Katriina – Ulrike Meinhof 1934-1976

Ulrike Meinhof: Moralistin und Freiheitskämpferin, Kommunistin und Terroristin. Doch wer war Meinhof wirklich? Katriina Lehto-Bleckert beschreibt versiert und lebendig Ulrike Meinhof als Intellektuelle, die eigene Erfahrungen in ihr politisches Wirken ...
Bjerk, Bov - Auerhaus

Bjerk, Bov – Auerhaus

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine ...
Bishoff, David - Hackers - Der Roman zum Film

Bishoff, David – Hackers – Der Roman zum Film

Dade Murphy ist ein Surfer auf den Wellen der Datennetze, ein Desperado der Bits und Bytes...Dade ist ein Hacker. Gemeinsam mit seinen Freunden Phantom Phreak, Cereal Killer und seinem heimlichen ...
Bieber, Justin - Just getting started - Alles ist möglich - 100% Original

Bieber, Justin – Just getting started – Alles ist möglich – 100% Original

Das brandneue Buch von Justin Bieber führt euch hinter die Kulissen seines Weltstardaseins. Beginnend mit seiner allerersten Welttournee, berichtet Justin über sein unglaubliches Leben als Superstar: über Höhen und Tiefen ...
Berry, Steve - Das Memphis-Dossier

Berry, Steve – Das Memphis-Dossier

In den Geschichtsbüchern steht, dass die Überwachung Martin Luther Kings durch das FBI am Tag seiner Ermordung endete. Doch nun, Jahrzehnte später, stößt Ex-Agent Cotton Malone auf geheime Dokumente, die ...
Bernard, Caroline - Frida Kahlo und die Farben des Lebens

Bernard, Caroline – Frida Kahlo und die Farben des Lebens

„Ich bin eine Revolution!“ Frida Kahlo. Mexiko, 1925: Frida will Ärztin werden, ein Unfall macht dies zunichte. Dann verliebt sie sich in das Malergenie Diego Rivera. Mit ihm taucht sie ...
Berling, Peter - Gral-Zyklus 05 - Der Kelim der Prinzessin

Berling, Peter – Gral-Zyklus 05 – Der Kelim der Prinzessin

Als um 1250 die Kreuzritter des Abendlandes die gefürchteten Mongolen im Kampf gegen den Islam zu Hilfe rufen, ahnen sie noch nicht, dass die Gräueltaten der Mongolen bald schon im ...
Berling, Peter - Gral-Zyklus 04 - Der Schwarze Kelch

Berling, Peter – Gral-Zyklus 04 – Der Schwarze Kelch

Von einer dunklen Verheißung geleitet, begeben sich Roc und Yeza, die Erben des sagenumwobenen Gralsgeschlechts, auf eine gefahrvolle Reise. Sie führt die beiden Liebenden aus den dunklen Wäldern Okzitaniens, wo ...
Berling, Peter - Gral-Zyklus 03 - Krone der Welt

Berling, Peter – Gral-Zyklus 03 – Krone der Welt

Roc und Yeza, die Erben des Gralsgeschlechts, sind dazu auserkoren, den zerstrittenen Völkern in Orient und Okzident den ersehnten Frieden zu stiften. Doch die Mongolen entführen das königliche Paar in ...
Berling, Peter - Gral-Zyklus 02 - Das Blut der Könige

Berling, Peter – Gral-Zyklus 02 – Das Blut der Könige

Im Jahre 1249 führt der französische König Ludwig ein gewaltiges Kreuzfahrerheer nach Ägypten. Zwei Kinder kreuzen seinen Weg, Roç und Yezabel aus dem sagenumwobenen Geschlecht der Gralshüter. Noch hat sich ...
Berling, Peter - Gral-Zyklus 01 - Die Kinder des Gral

Berling, Peter – Gral-Zyklus 01 – Die Kinder des Gral

1244, Frankreich im Hochmittelalter: Schon seit einem Jahr belagern Ritter aus dem Norden Frankreichs die Trutzburg der Katharer, eine Kapitulation der Verteidiger erscheint unausweichlich. Doch die Kämpfer und Ritter in ...
Berling, Peter - Die 13 Jahre des Rainer Werner Fassbinder

Berling, Peter – Die 13 Jahre des Rainer Werner Fassbinder

Am 10. Juni 1982 starb Rainer Werner Fassbinder: Sein Leben endete im Exzeß. Der produktivste deutsche Regisseur der siebziger Jahre hatte ein Stück Filmgeschichte geschrieben, dessen Bedeutung erst von heute ...
Berkel, Christian - Der Apfelbaum

Berkel, Christian – Der Apfelbaum

»Jahrelang bin ich vor meiner Geschichte davongelaufen. Dann erfand ich sie neu.« Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel ...
Bergmann, Renate - Dann bleiben wir eben zu Hause!

Bergmann, Renate – Dann bleiben wir eben zu Hause!

Das bisschen Quarantäne! Hier schreibt Renate Bergmann, guten Morgen! Das sind verrückte Zeiten, finden Se nicht? Keiner darf aus dem Haus, schon gar nicht wir alten Leute. Heute wäre unser ...
Berger, Helmut - Ich - Die Autobiographie

Berger, Helmut – Ich – Die Autobiographie

Jüngere Leser mögen den Namen "Helmut Berger" höchstens noch vom Hörensagen kennen. Seine Glanzzeit waren die späten Sechziger, die Siebziger und die frühen 80er Jahre. Ein Schönling, Schauspieler und Provokateur ...
Berg, Sibylle - Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

Berg, Sibylle – Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

Was ist wichtiger - Sex oder Liebe? Chloe und Rasmus sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet, und irgendwie ist alles bestens. Aber dass es nun einfach so weitergehen soll, ist ...
Berg, Eric - Die Mörderinsel

Berg, Eric – Die Mörderinsel

Frühsommer: Der Hotelbesitzer Holger Simonsmeyer, angeklagt des Mordes an einer jungen Frau aus seinem Heimatdorf Trenthin, wird freigesprochen. Er und seine Familie hoffen, damit sei nun endlich alles überstanden. Doch ...
Bentzien, Hans - Nur in Rheinsberg bin ich glücklich gewesen - Kronprinz Friedrich in Küstrin, Ruppin und Rheinsberg

Bentzien, Hans – Nur in Rheinsberg bin ich glücklich gewesen – Kronprinz Friedrich in Küstrin, Ruppin und Rheinsberg

In vielen Veröffentlichungen über Friedrich II. von Preußen wird die Rheinsberger Zeit, vom Kauf des Schlosses 1734 bis zur Thronbesteigung 1740, als freiheitliches Idyll im ansonsten plagenreichen Leben Friedrichs dargestellt ...
Bentzien, Hans - Im Zeichen des Regenbogens - Aus dem Leben Thomas Müntzers

Bentzien, Hans – Im Zeichen des Regenbogens – Aus dem Leben Thomas Müntzers

Am 13.Juli 1524 sitzen der sächsische Herzog Johann und sein Sohn in der Kapelle des Allstedter Schlosses. Sie wollen Thomas Müntzer predigen hören, um herauszufinden, wie gefährlich er ist für ...
Bentzien, Hans - Festung vor dem Strom - Ereignisse, Tatsachen, Zusammenhänge der Stalingrader Schlacht

Bentzien, Hans – Festung vor dem Strom – Ereignisse, Tatsachen, Zusammenhänge der Stalingrader Schlacht

Der Zufall fügte es, dass Hans Bentzien während seines Studiums in Moskau das Zimmer mit einem Mann teilte, der in der Sowjetunion großes Ansehen genießt, dessen Tat in die Annalen ...
Bentzien, Hans - Elisabeth - Landgräfin von Thüringen - Das irdische Leben einer Heiligen

Bentzien, Hans – Elisabeth – Landgräfin von Thüringen – Das irdische Leben einer Heiligen

Wenn man die Wartburg besucht, gelangt man durch einen Laubengang in die Kemenate der heiligen Elisabeth. Sie ist geschmückt mit den berühmten Fresken Moritz von Schwinds, die an das Leben ...
Bentzien, Hans - Claus Schenk Graf von Stauffenberg - Der Täter und seine Zeit

Bentzien, Hans – Claus Schenk Graf von Stauffenberg – Der Täter und seine Zeit

Am 20. Juli 1944,12.40 Uhr, detoniert in Hitlers Hauptquartier an der Ostfront eine Bombe. Der Attentäter, Oberst Stauffenberg, ist bereits auf dem Wege zum Flughafen. Sein Ziel ist Berlin. Dort ...
Bengtsson, Jesper - Ikone der Freiheit - Aung San Suu Kyi

Bengtsson, Jesper – Ikone der Freiheit – Aung San Suu Kyi

Als die burmesische Regierung Ende 2010 den Hausarrest von Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi aufhob, lagen insgesamt mehr als zwanzig Jahre Haft im eigenen Heim hinter ihr. Seit ihrer Freilassung ...
Benedikt, Caren - Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen (Die Grand-Hotel-Saga, Band 1)

Benedikt, Caren – Das Grand Hotel – Die nach den Sternen greifen (Die Grand-Hotel-Saga, Band 1)

Rügen, 1924. Weiß und prächtig steht es an der Uferpromenade von Binz: das imposante Grand Hotel der Familie von Plesow. Vieles hat sich hier abgespielt, und es war nicht immer ...
Beltracchi, Helene - Selbstporträt

Beltracchi, Helene – Selbstporträt

2011 erschütterte der «Fall Beltracchi» die internationale Kunstwelt und veränderte damit unseren Blick auf das Geschäft mit den Bildern. Über Jahre hinweg fälschte Wolfgang Beltracchi Werke von berühmten Malern aus ...
Belkowski, Stanislaw - Wladimir - Die ganze Wahrheit über Putin

Belkowski, Stanislaw – Wladimir – Die ganze Wahrheit über Putin

Wer ist Putin wirklich? Er inszeniert sich als Angler mit gestähltem Oberkörper, als Taucher, Pilot, Macho und Frauenheld – doch obwohl es mittlerweile Dutzende Bücher und Tausende Artikel über den ...
Bego, Mark - Whitney Houston - Die Biografie

Bego, Mark – Whitney Houston – Die Biografie

Whitney Houston war viele Jahre die erfolgreichste Sängerin der Welt, galt als Vorzeige-Star für Teenager, glänzte als Schau spielerin, Filmproduzentin und Model. Mit ihrem strahlenden Lächeln eroberte sie die Herzen ...
Bego, Mark - Tina Turner - Die Biografie

Bego, Mark – Tina Turner – Die Biografie

Simply The Best! Kaum jemand kann auf eine derartig lange und wechselhafte Karriere zurückblicken, und niemand strahlt im Alter von 70 Jahren (!) solch eine Energie aus: Tina Turner ist ...
Bego, Mark - Elton John

Bego, Mark – Elton John

Schon lange hatte Elton John geplant, sein Leben verfilmen zu lassen. Und hätte sich alles nicht zufällig wirklich so zugetragen, man hätte kein besseres Drehbuch verfassen können, als die Geschichte ...
Bego, Mark - Aretha Franklin - Queen of Soul

Bego, Mark – Aretha Franklin – Queen of Soul

Aus ihrem Privatleben hat die 20-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin immer ein Geheimnis gemacht. Bestsellerautor Mark Bego (über 10 Millionen verkaufte Bücher) gelingt es trotzdem, ein ebenso faszinierendes wie privates Porträt ...
Beckham, David - David Beckham

Beckham, David – David Beckham

In dieser exklusiven und hochwertig ausgestatteten Autobiografie erzählt David Beckham von den bedeutendsten Meilensteinen seiner Karriere: Er berichtet unter anderem von dem schmerzhaften und beschämenden Tag bei der Weltmeisterschaft 1998, ...
Beckett, Simon - Voyeur

Beckett, Simon – Voyeur

Du gehörst mir. Für den Londoner Galeristen Donald Ramsey ist Leidenschaft ein Fremdwort. Die Schönheit von Frauen bewundert er nur in Kunstwerken. Sein plötzliches Interesse an Anna, der neuen Assistentin, ...
Beckett, Simon - Tiere

Beckett, Simon – Tiere

Manche Menschen sind Tiere. Nigel ist sicherlich nicht der Hellste. Aber er ist meistens ganz guter Laune. Im Büro gibt es immer etwas zu kopieren, und außerdem sind da Cheryl ...
Beckett, Simon - Schneefall & Ein ganz normaler Tag (Zwei Weihnachtkrimis mit David Hunter)

Beckett, Simon – Schneefall & Ein ganz normaler Tag (Zwei Weihnachtkrimis mit David Hunter)

Ein wunderbar ausgestattetes Bändchen: Zwei weihnachtliche Kriminalgeschichten mit David Hunter. Ein ganz normaler Tag Detective Chief Superintendent Nichols ist sich ganz sicher: Der Obdachlose war schuld! Er hatte die alte ...
Beckett, Simon - Obsession

Beckett, Simon – Obsession

Ein Kind, das schweigt. Ein Geheimnis, das tötet. Als seine Frau unvermutet stirbt, ist Ben am Boden zerstört. Allein Jacob, Sarahs autistischer Sohn, spendet ihm Trost. Doch während Ben die ...
Beckett, Simon - Katz und Maus (Eine David Hunter Story)

Beckett, Simon – Katz und Maus (Eine David Hunter Story)

Ein wunderbar ausgestattetes Bändchen: Eine spannende David-Hunter-Geschichte von Bestseller-Autor Simon Beckett. Eigentlich hatte der forensische Anthropologe Dr. David Hunter die Folgen des damaligen Überfalls verarbeitet. Dachte er zumindest. Aber dann ...
Beckett, Simon - Flammenbrut

Beckett, Simon – Flammenbrut

Mein Feuer wird dich verbrennen. Die junge Geschäftsfrau Kate Powell steht mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Allein ihr sehnlichster Wunsch blieb bisher unerfüllt: ein Kind. Ein anonymer Spender kommt ...
Beckett, Simon - Der Hof

Beckett, Simon – Der Hof

Das Böse wirft keine Schatten. Ein abgelegener Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß, Schweine wühlen im Dreck. In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit zerfetztem Fuß ...
Beckett, Simon - David Hunter 06 - Die ewigen Toten

Beckett, Simon – David Hunter 06 – Die ewigen Toten

Im 6. Teil der Bestsellerreihe um David Hunter ermittelt der forensische Anthropologe in einem verlassenen Krankenhaus mit schreckensreicher Vergangenheit. Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das Krankenhaus im ...
Beckett, Simon - David Hunter 05 - Totenfang

Beckett, Simon – David Hunter 05 – Totenfang

Hunter is back! Sein fünfter Fall führt Dr. David Hunter in die Backwaters, ein unwirtliches Mündungsgebiet in Essex, wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Aber die wahren Gefahren ...
Beckett, Simon - David Hunter 04 - Verwesung

Beckett, Simon – David Hunter 04 – Verwesung

Das Zimmer ist ein Trümmerhaufen, die junge Frau grausam zugerichtet. Neben der Leiche findet man den Mörder, blutverschmiert: Schon lange steht Jerome Monk im Verdacht, drei junge Frauen getötet zu ...
Beckett, Simon - David Hunter 03 - Leichenblässe

Beckett, Simon – David Hunter 03 – Leichenblässe

Bei seinem letzten Einsatz ist David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Nicht vollständig genesen, quält den Forensiker die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Bis ein alter ...
Beckett, Simon - David Hunter 02 - Kalte Asche

Beckett, Simon – David Hunter 02 – Kalte Asche

Asche zu Asche, Staub zu Staub, Leben zu Tod. Asche ist alles, was von ihr übrig geblieben ist. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in ...
Beckett, Simon - David Hunter 01 - Die Chemie des Todes

Beckett, Simon – David Hunter 01 – Die Chemie des Todes

STERBEN KANN EWIG DAUERN ... ... aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen – und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen ...
Becker, Boris - Das Leben ist kein Spiel

Becker, Boris – Das Leben ist kein Spiel

Boris Becker unplugged: Erstmals spricht der ehemalige Tennisstar über den Scheidungskrimi mit Barbara, die Zeugung seiner Tochter Anna, den Sorgerechtsstreit mit Angela Ermakowa, Firmenpleiten, Skandale, sein Leben nach dem Tennis ...
Beahm, George - iSteve - Steve Jobs erklärt Steve Jobs

Beahm, George – iSteve – Steve Jobs erklärt Steve Jobs

Steve Jobs gilt als Visionär, als genialer Erfinder, der mit seinen Ideen die Welt veränderte. Dieses Buch ist die Quintessenz von mehr als drei Jahrzehnten im Blickfeld der Medien. Es ...
Beagle, Peter S. - Das Letzte Einhorn

Beagle, Peter S. – Das Letzte Einhorn

Das Einhorn lebt allein und zufrieden in seinem verzauberten Wald. Dann jedoch erfährt das edle Zauberwesen, dass es das letzte seiner Art sein könnte. Also macht sich das magische Geschöpf ...
Bayern, Anna von - Wolfgang Bosbach - Jetzt erst recht!

Bayern, Anna von – Wolfgang Bosbach – Jetzt erst recht!

Er ist Politiker mit Leib und Seele, manchmal auch Querdenker und Rebell: Wolfgang Bosbach, einer der bekanntesten und anerkanntesten Unions- Politiker Deutschlands. Der 61-Jährige ist Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag, ...
Barrett, Colin - Junge Wölfe

Barrett, Colin – Junge Wölfe

Die Stadt ist ihr Revier, hier streifen sie umher, die jungen Leute dieser von der Wirtschaftskrise gebeutelten Gegend im äußersten Westen Irlands. Stets auf dem Sprung, stets bereit zu einer ...
Barnes, Julian - Vom Ende einer Geschichte

Barnes, Julian – Vom Ende einer Geschichte

Man Booker Prize 2011 für »Vom Ende einer Geschichte« Wie sicher ist Erinnerung, wie unveränderlich die eigene Vergangenheit? Tony Webster muss lernen, dass Geschehnisse, die lange zurückliegen und von denen ...
Barnes, Julian - Lebensstufen

Barnes, Julian – Lebensstufen

Julian Barnes’ neues Buch handelt von Ballonfahrt, Fotografie, Liebe und Trauer. Davon, dass man zwei Menschen oder zwei Dinge verbindet und sie wieder auseinanderreißt. Einer der Juroren für den Man ...
Barnes, Julian - Der Lärm der Zeit

Barnes, Julian – Der Lärm der Zeit

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der ...
Ballhaus, Michael - Bilder im Kopf

Ballhaus, Michael – Bilder im Kopf

Der Mann der mit der Kamera malt Michael Ballhaus ist einer der bedeutendsten Bildregisseure und Kameramänner der Welt. In Bilder im Kopf erzählt Ballhaus erstmals die Geschichte seines Lebens. Von ...
Bakewell, Sarah - Das Cafe der Existenzialisten

Bakewell, Sarah – Das Cafe der Existenzialisten

Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit wunderbarer Leichtigkeit, ...
Bähr, Johannes - Werner von Siemens - 1816-1892

Bähr, Johannes – Werner von Siemens – 1816-1892

Werner von Siemens gehört zu den Wegbereitern der Moderne. Anlässlich seines 200. Geburtstags zeichnet Johannes Bähr ein faszinierendes Bild dieses außergewöhnlichen Unternehmers und seiner Epoche. Dazu wurden erstmals tausende Briefe ...
Bach, Richard - Die Möwe Jonathan

Bach, Richard – Die Möwe Jonathan

Die Möwe Jonathan ist anders als ihre Artgenossen: Neugierig und hungrig auf die Weite des Meeres und des Himmels. Jonathan will alles lernen, erfahren und verstehen. Er ist verliebt ins ...
Brandhorst, Andreas - Das Erwachen

Brandhorst, Andreas – Das Erwachen

In »Das Erwachen« nimmt sich Bestsellerautor Andreas Brandhorst eines der brandaktuellen Themen der Wissenschaft an: Wann werden die Maschinen uns übertrumpfen und was wird das für unser Leben bedeuten? Der ...
Boschwitz, Ulrich Alexander - Der Reisende

Boschwitz, Ulrich Alexander – Der Reisende

Deutschland im November 1938. Otto Silbermanns Verwandte und Freunde sind verhaftet oder verschwunden. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs Land. Inmitten des Ausnahmezustands ...
C
Christie, Agatha - Die offizielle Sammlung mit 84 Büchern

Christie, Agatha – Die offizielle Sammlung mit 84 Büchern

Die unangefochtene Königin der Kriminalliteratur: Agatha Christie wurde am 15. September 1890 als Agatha Mary Clarissa Miller in Torquay im Südwesten Englands geboren. Als drittes Kind und Nesthäkchen genoss sie ...
Clancy, Tom; Maden, Mike - Jack Ryan 23 - Im Visier des Feindes

Clancy, Tom; Maden, Mike – Jack Ryan 23 – Im Visier des Feindes

In Sarajevo trifft Jack Ryan jr. Aida wieder – das Mädchen, dessen Augenlicht Ryans Mutter vor fünfundzwanzig Jahren im Krieg gerettet hat. In ihrer Heimat braut sich erneut ein Krieg ...
Chang, Jung; Halliday, Jon - Mao

Chang, Jung; Halliday, Jon – Mao

Mythos und Massenmörder ? die Wahrheit über Mao Tse-tung Kein Buch über China hat je mehr Leser und Anhänger gefunden als Jung Changs Erinnerungsbuch WILDE SCHWÄNE, das in 30 Sprachen ...
Clancy, Tom - Im Sturm

Clancy, Tom – Im Sturm

Nach einem Attentat arabischer Fundamentalisten auf eines der wichtigsten Ölfelder Sibiriens steht die Welt am Abgrund. Die einzige Rettung aus der wirtschaftlichen Katastrophe liegt für Moskau am Persischen Golf. Die ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 21 - Letzte Entscheidung

Clancy, Tom – Jack Ryan 21 – Letzte Entscheidung

Korea testet erstmals erfolgreich Raketen mit Mehrfachsprengköpfen, was im Westen und in China größte Besorgnis auslöst. Die Reaktion lässt nicht lange auf sich warten. Um den massiven Sanktionen zu entgehen, ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 20 (Greaney, Mark) - Die Macht des Präsidenten

Clancy, Tom – Jack Ryan 20 (Greaney, Mark) – Die Macht des Präsidenten

Eine schwimmende Erdgasanlage vor der litauischen Küste explodiert nach einem Bombenanschlag. Ein venezolanischer Staatsanwalt wird gemeuchelt. Bei einem Handstreich gegen einen russischen Truppenzug gibt es Dutzende Tote. Eine anarchische Welt ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 19 (Blackwood, Grant) - Under Fire - Campus 3

Clancy, Tom – Jack Ryan 19 (Blackwood, Grant) – Under Fire – Campus 3

Jack Ryan junior hält sich in Teheran auf, um den Iran unter seiner inzwischen gemäßigten Regierung zu erkunden. Er trifft dort einen alten Freund, der ihm eine rätselhafte Botschaft übermittelt ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 18 (Greaney, Mark) - Mit aller Gewalt - Campus 2

Clancy, Tom – Jack Ryan 18 (Greaney, Mark) – Mit aller Gewalt – Campus 2

Eine nordkoreanische Interkontinentalrakete stürzt ins Japanische Meer. In Ho-Chi-Minh-Stadt wird ein CIA-Offizier ermordet, und ein Paket mit gefälschten Dokumenten verschwindet. Die Puzzleteile liegen offen da, sie zusammenzusetzen beansprucht aber kostbare ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 17 (Greaney, Mark) - Der Campus

Clancy, Tom – Jack Ryan 17 (Greaney, Mark) – Der Campus

Dominic Caruso ist Agent von Präsident Jack Ryans geheimer Organisation Campus, die inoffiziell operiert, vorbei selbst an CIA und NSA. Der Mordanschlag auf seinen israelischen Freund und dessen Familie deutet ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 16 - Command Authority - Kampf um die Krim

Clancy, Tom – Jack Ryan 16 – Command Authority – Kampf um die Krim

Der Aufstieg zur Macht des neuen starken Mannes in Russland verdankt sich dunklen Machenschaften, die Jahrzehnte zurückliegen. Nun liegt es an Präsident Jack Ryan, den Übergriff einer wiedererwachten Weltmacht auf ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 15 - Gefahrenzone

Clancy, Tom – Jack Ryan 15 – Gefahrenzone

Interne politische und wirtschaftliche Kämpfe sorgen in China dafür, dass die Führung des Landes immer mehr an Einfluss verliert. Um die eigene Macht zu untermauern, soll ein lang gehegter Wunsch ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 14 - Ziel erfasst

Clancy, Tom – Jack Ryan 14 – Ziel erfasst

Jack Ryan sieht sich der größten Herausforderung seines Lebens gegenüber. Es droht nicht nur eine atomare Auseinandersetzung im Mittleren Osten, auch der Feind im Inneren rüstet sich zum Krieg mit ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 13 - Dead or Alive

Clancy, Tom – Jack Ryan 13 – Dead or Alive

Mit modernsten technischen Mitteln bedroht der Terrorismus die zivilisierte Welt – und nur Jack Ryan und John Clark könnten sie retten. Ihr Ziel ist der sadistische Killer, der sich »der ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 12 - Im Auge des Tigers

Clancy, Tom – Jack Ryan 12 – Im Auge des Tigers

In der neuen Welt des Terrorismus, in der jeder mit einem Schnellfeuergewehr, einer Grundkenntnis in Chemie oder auch nur dem Willen zum Selbstmord eine dramatische Rolle spielen kann, gelten die ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 11 - Im Zeichen des Drachen

Clancy, Tom – Jack Ryan 11 – Im Zeichen des Drachen

Ein fehlgeschlagenes Attentat auf den Chef des russischen Geheimdienstes ist der Auslöser für eine weltweite Krise. Jack Ryan - neu gewählter Präsident der USA - ist gezwungen, seine schärfste Waffe ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 10 - Operation Rainbow

Clancy, Tom – Jack Ryan 10 – Operation Rainbow

Der ehemalige Elite-Marine John Clark und seine multinationale Spezialtruppe haben es mit einem Gegner zu tun, der skrupellos und weltweit agiert. Sollte er Erfolg haben, würde es das Ende für ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 09 - Befehl von oben

Clancy, Tom – Jack Ryan 09 – Befehl von oben

Bei einem Flugzeugangriff auf das Kapitol kommt der amerikanische Präsident ums Leben. Spezialagent Jack Ryan, vor Kurzem zum Vizepräsidenten ernannt, muss von einem Tag auf den anderen die Amtsgeschäfte übernehmen ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 08 - Ehrenschuld

Clancy, Tom – Jack Ryan 08 – Ehrenschuld

Außenpolitisch stehen die USA kurz vor der Alarmstufe Rot. Man holt Jack Ryan als neuen Sicherheitsberater des Präsidenten an die vorderste Front. Doch bevor er loslegt, muss Ryan zuerst noch ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 07 - Das Echo aller Furcht - Der Anschlag

Clancy, Tom – Jack Ryan 07 – Das Echo aller Furcht – Der Anschlag

Der Kalte Krieg scheint Vergangenheit, die Weltmächte verhandeln im Zeichen einer friedlichen Zukunft. Doch hinter den Kulissen tickt eine gefährliche Zeitbombe. Ein seltsamer Bombenfund genügt, um einen weltumspannenden tödlichen Konflikt ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 06 - Der Schattenkrieg

Clancy, Tom – Jack Ryan 06 – Der Schattenkrieg

Geheimdienstmann Jack Ryan erfährt, dass kolumbianische Drogenbosse drei hochrangige Amerikaner getötet haben. Ryan und eine Gruppe erprobter Männer nehmen die Herausforderung an, doch keiner weiß, wohin dieser Schattenkrieg führt ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 05 - Der Kardinal im Kreml

Clancy, Tom – Jack Ryan 05 – Der Kardinal im Kreml

Für die beiden mächtigsten Nationen der Welt ist - trotz Abrüstung - kein Ziel wichtiger als die Errichtung eines Abwehrsystems für Atomraketen. Mit ihren geheimnisvollen Bauten in der Nähe der ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 04 - Jagd auf roter Oktober

Clancy, Tom – Jack Ryan 04 – Jagd auf roter Oktober

Der höchste Politoffizier der russischen Marine erfährt, dass »Roter Oktober«, das modernste russische Raketen-U-Boot, in den Westen überzuwechseln droht. Innerhalb kürzester Zeit machen sich 30 Kriegsschiffe und 58 Jagd-U-Boote an ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 03 - Red Rabbit

Clancy, Tom – Jack Ryan 03 – Red Rabbit

Lange bevor Jack Ryan zum Präsidenten der USA gewählt wurde, arbeitete er in England als Historiker. Als solcher wird er vom amerikanischen und englischen Geheimdienst gebeten, einen hochrangigen russischen Überläufer ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 02 - Die Stunde der Patrioten

Clancy, Tom – Jack Ryan 02 – Die Stunde der Patrioten

Jack Ryan, Professor für Militärgeschichte und Ex-CIA-Agent, hält sich zu Recherchen in London auf. Als ahnungsloser Passant gerät er in einen Terroranschlag, den eine Splittergruppe der IRA auf die Familie ...
Clancy, Tom - Jack Ryan 01 - Gnadenlos

Clancy, Tom – Jack Ryan 01 – Gnadenlos

John Kelly, ehemaliger US-Marine und Spezialist für riskante Missionen, erhält den Auftrag, amerikanische Geiseln aus Nordvietnam herauszuholen - eine beinahe aussichtslose Mission, zumal Kelly sich gerade durch einen privaten Rachefeldzug ...
Cruyff, Johan - Mein Spiel

Cruyff, Johan – Mein Spiel

»Ich stehe für eine Ära, in der bewiesen wurde, dass Fußball gleichzeitig attraktiv und erfolgreich sein kann«, sagte Johan Cruyff im Rückblick auf die 1970er Jahre. Wie kein anderer stand ...
Cronenburg, Petra van - Wassili Schukowski - Romantiker zwischen den Welten

Cronenburg, Petra van – Wassili Schukowski – Romantiker zwischen den Welten

Wassili Schukowski gilt als einer der größten russischen Dichter und als Begründer der Romantik. Kongenial übertrug er außerdem Dichter wie Goethe, Schiller, Kerner oder Hebel ins Russische. Er war Erzieher ...
Costello, Elvis - Unfaithful Music - Mein Leben

Costello, Elvis – Unfaithful Music – Mein Leben

»Mit guten Manieren und schlechtem Atem kommt man nirgendwo hin.« Getreu dieser Devise sang Elvis Costello in seinem Protestsong gegen Margaret Thatcher, er werde auf ihrem Grab stehen und darauf ...
Conrad, Bernadette - Die vielen Leben der Paula Fox

Conrad, Bernadette – Die vielen Leben der Paula Fox

Alles begann mit einem eher erfolglosen Künstlerpaar, das sein Kind kurz nach der Geburt weggab: Für Paula Fox war 1923 ein Findelhaus in Manhattan die erste Station einer dramatischen Lebensreise, ...
Connell, John - Schlangengift

Connell, John – Schlangengift

März 1946: Garmisch-Partenkirchen ist nicht nur ein hübscher Alpenort, der im Krieg kaum zerstört wurde, sondern auch eine Zuflucht für Kriminelle, eine geheime Lagerstätte für Nazi-Beute und der aktuelle Einsatzort ...
Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange

Collins, Suzanne – Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange

Ehrgeiz treibt ihn an. Rivalität beflügelt ihn. Aber Macht hat ihren Preis. Es ist der Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele. Im Kapitol macht sich der 18-jährige Coriolanus Snow bereit, ...
Collins, Phil - Da kommt noch was - Not dead yet - Die Autobiographie

Collins, Phil – Da kommt noch was – Not dead yet – Die Autobiographie

Nur drei Musiker weltweit haben als Solokünstler und mit ihrer Band jeweils über 100 Millionen Tonträger verkauft – Phil Collins ist einer von ihnen. »Another Day in Paradise«, »You Can’t ...
Coelho, Paulo - Die Spionin

Coelho, Paulo – Die Spionin

Wer ist die Frau hinter dem schillernden Mythos? Paulo Coelho schlüpft in ihre Haut und lässt sie in einem fiktiven, allerletzten Brief aus dem Gefängnis ihr außergewöhnliches Leben selbst erzählen: ...
Cleese, John - Wo war ich noch mal

Cleese, John – Wo war ich noch mal

„And now for something completely different!“ Als im September 1969 die ersten Folge von Monty Python’s Flying Circus gedreht wurde, war John Cleese knapp dreißig Jahre alt. Bis zu diesem ...
Clarke, Susanna - Piranesi

Clarke, Susanna – Piranesi

Ein riesiges Gebäude, in dem sich endlos Räume aneinanderreihen, verbunden durch ein Labyrinth aus Korridoren und Treppen. An den Wänden stehen Tausende Statuen, das Erdgeschoss besteht aus einem Ozean, bei ...
Clarke, Susanna - Jonathan Strange & Mr. Norrell

Clarke, Susanna – Jonathan Strange & Mr. Norrell

Von den Entdeckern von Harry Potter kommt hier nun ein neuer großartiger und fantastischer Roman, der eine lang vergangene Welt voller Magie und Zauberei beschwört und der den Leser gefangen ...
Child, Lee - Jack Reacher 22 - Der Bluthund

Child, Lee – Jack Reacher 22 – Der Bluthund

Der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher entdeckt zufällig bei einem Pfandleiher einen Abschlussring der Militärakademie West Point. Warum trennt sich jemand von einer so hart errungenen Trophäe? Einem Impuls folgend beschließt ...
Child, Lee - Jack Reacher 21 - Der Ermittler

Child, Lee – Jack Reacher 21 – Der Ermittler

Eine Terrorzelle plant einen Anschlag in Hamburg, und die U.S. Army schickt ihren besten Mann, um sie aufzuhalten: Jack Reacher Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch ...
Child, Lee - Jack Reacher 20 - Keine Kompromisse

Child, Lee – Jack Reacher 20 – Keine Kompromisse

Jack Reacher folgt einem plötzlichen Impuls, als er in der Kleinstadt Mother's Rest irgendwo im Mittleren Westen aus dem Zug steigt. Die Privatermittlerin Michelle Chang wartete dort vergeblich auf ihren ...
Child, Lee - Jack Reacher 19 - Im Visier

Child, Lee – Jack Reacher 19 – Im Visier

John Kott ist einer der besten Scharfschützen, die die U.S. Army jemals hervorgebracht hat. Doch er ist auch ein skrupelloser Mörder, der den französischen Präsidenten erschießen wollte. Das Attentat schlug ...
Child, Lee - Jack Reacher 18 - Die Gejagten

Child, Lee – Jack Reacher 18 – Die Gejagten

Jack Reacher betritt den Stützpunkt seiner ehemaligen Einheit bei der Militärpolizei und ahnt nicht, was ihm bevorsteht. Er ist nach Virginia gereist, um seine Nachfolgerin Major Susan Turner kennenzulernen. Doch ...
Child, Lee - Jack Reacher 17 - Der Anhalter

Child, Lee – Jack Reacher 17 – Der Anhalter

Wer diesen Anhalter mitnimmt, sollte nichts Böses im Schilde führen ... Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht ...
Child, Lee - Jack Reacher 16 - Der letzte Befehl

Child, Lee – Jack Reacher 16 – Der letzte Befehl

Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen. Denn der Hauptverdächtige ...
Child, Lee - Jack Reacher 15 - Wespennest

Child, Lee – Jack Reacher 15 – Wespennest

In einer Bar irgendwo in Nebraska. Jack Reacher bekommt zufällig mit, dass der Dorfarzt einen Notruf entgegennimmt und sich weigert, der Anruferin zu helfen. Kurzerhand zwingt Reacher ihn dazu – ...
Child, Lee - Jack Reacher 14 - 61 Stunden

Child, Lee – Jack Reacher 14 – 61 Stunden

Winter in South Dakota. Der Bus, in dem Jack Reacher unterwegs ist, gerät auf einer Brücke ins Schleudern und landet im Straßengraben. In der Kleinstadt Bolton schlüpft Reacher bei einem ...
Child, Lee - Jack Reacher 13 - Underground

Child, Lee – Jack Reacher 13 – Underground

New York City, zwei Uhr nachts. Jack Reacher sitzt in der U-Bahn. Neben ihm befinden sich noch fünf weitere Personen im Abteil. Vier davon sind harmlos. Die fünfte erregt Reachers ...
Child, Lee - Jack Reacher 12 - Outlaw

Child, Lee – Jack Reacher 12 – Outlaw

Zwei Nachbardörfer in Colorado. Hope und Despair. Hoffnung und Verzweiflung. Dazwischen nichts weiter als meilenweit Niemandsland. Jack Reacher, per Anhalter unterwegs, strandet ausgerechnet in Despair. Er will nur einen Kaffee ...
Child, Lee - Jack Reacher 11 - Trouble

Child, Lee – Jack Reacher 11 – Trouble

Eines Tages liegen auf Jack Reachers Konto 1030 Dollar. Der Mann ohne Telefon und festen Wohnsitz weiß sofort: Seine Vergangenheit hat ihn wieder. Er spürt die Frau auf, die ihm ...
Child, Lee - Jack Reacher 10 - Way Out

Child, Lee – Jack Reacher 10 – Way Out

Eigentlich wollte er nur einen Kaffee trinken – doch dann wird Jack Reacher Zeuge einer Geldübergabe. Frau und Tochter eines Millionärs sind verschleppt worden. Steckt wirklich nur eine Entführung mit ...
Child, Lee - Jack Reacher 09 - Sniper

Child, Lee – Jack Reacher 09 – Sniper

In einer Kleinstadt in Indiana schießt ein Heckenschütze scheinbar wahllos in eine Menschenmenge. Die Spur führt zu James Barr, der Jahre zuvor seinen Job als Scharfschütze bei der Army verlor, ...
Child, Lee - Jack Reacher 08 - Die Abschussliste

Child, Lee – Jack Reacher 08 – Die Abschussliste

Silvester 89/90: Statt Neujahrswünschen erhält Jack Reacher die Meldung, dass ein ranghoher General tot aufgefunden wurde. Bei seinen Ermittlungen wird Reacher bald klar: Nach dem Ende des Kalten Krieges haben ...
Child, Lee - Jack Reacher 07 - Der Janusmann

Child, Lee – Jack Reacher 07 – Der Janusmann

Vor sechs Jahren quittierte Jack Reacher, damals Spitzenermittler der US-Militärpolizei, den Dienst. Er tauchte unter – unerreichbar, unauffindbar. Doch dieses eine Mal kommt der rastlose Einzelgänger freiwillig aus der Deckung ...
Child, Lee - Jack Reacher 06 - Tödliche Absicht

Child, Lee – Jack Reacher 06 – Tödliche Absicht

Jack Reacher, legendärer Spitzen-Ermittler bei der Militärpolizei, quittierte vor Jahren den Dienst. Seither ist er »abgetaucht«, führt ein rastloses Leben als Einzelgänger ohne festen Wohnsitz. Dennoch wird er eines Tages ...
Child, Lee - Jack Reacher 05 - In letzter Sekunde

Child, Lee – Jack Reacher 05 – In letzter Sekunde

Ganz gegen seine Gewohnheit beschließt Jack Reacher, der ehemalige geniale Ermittler der Militärpolizei, in der sengenden Hitze von Texas per Anhalter zu fahren. Tatsächlich stoppt ein weißer Cadillac mit der ...
Child, Lee - Jack Reacher 04 - Zeit der Rache

Child, Lee – Jack Reacher 04 – Zeit der Rache

Sergeant Amy Callan und Lieutenant Caroline Cook haben einiges gemeinsam. Beide wollten Karriere bei der Armee machen, beide waren Opfer sexueller Belästigung durch Kollegen, beide ließen sich anschließend vom Dienst ...
Child, Lee - Jack Reacher 03 - Sein wahres Gesicht

Child, Lee – Jack Reacher 03 – Sein wahres Gesicht

Tiefe Trauer - und erhöhte Wachsamkeit veranlassen Jack Reacher, den genialen Ex-Ermittler, an der Beerdigung seines ehemaligen Vorgesetzten und väterlichen Freundes bei der Militärpolizei, Leon Garber, teilzunehmen. Weshalb ließ dieser ...
Child, Lee - Jack Reacher 02 - Ausgeliefert

Child, Lee – Jack Reacher 02 – Ausgeliefert

Ein Mann und eine Frau treffen zufällig auf einer Straße in Chicago zusammen. Plötzlich tauchen zwei Männer auf und entführen die beiden mit vorgehaltener Waffe. Sie werden mit Handschellen aneinandergekettet, ...
Child, Lee - Jack Reacher 01 - Grössenwahn

Child, Lee – Jack Reacher 01 – Grössenwahn

Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder ...
Child, Lee - Jack Reachers Gesetz - Lektionen fürs Überleben

Child, Lee – Jack Reachers Gesetz – Lektionen fürs Überleben

Wenn man die Regeln selbst macht, muss man sie nicht brechen. Jack Reacher ist der vielleicht größte Action-Held unserer Zeit. Er ist »Clint Eastwood, Mel Gibson und Bruce Willis in ...
Child, Lee - Jack Reacher - Der letzte Befehl - Ein Jack-Reacher-Roman

Child, Lee – Jack Reacher – Der letzte Befehl – Ein Jack-Reacher-Roman

Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen. Denn der Hauptverdächtige ...
Child, Lee - Der Einzelgänger - 12 Jack Reacher Storys

Child, Lee – Der Einzelgänger – 12 Jack Reacher Storys

Jack Reacher ist der wahrscheinliche härteste Actionheld der Thrillerliteratur, und das bereits seit 20 Jahren. Am liebsten ist er allein. Er macht sich nicht viel aus der Gesellschaft anderer Menschen ...
Campino - Hope Street

Campino – Hope Street

Er ist einer der populärsten Musiker Deutschlands. Aber das ist nur die halbe Geschichte. Die andere Hälfte fängt mit Kevin Keegan an, dem englischen Stürmer mit den wilden Locken. Der ...
Chirovici, E.O. - Das Buch der Spiegel

Chirovici, E.O. – Das Buch der Spiegel

Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des todkranken Autors Richard Flynn erhält, ist er fasziniert, denn darin geht es um die 25 Jahre zurückliegende Ermordung eines bekannten Princeton-Professors. Der ...
Chaplin, Charlie - Footlights - Rampenlicht - Die Welt Charlie Chaplins

Chaplin, Charlie – Footlights – Rampenlicht – Die Welt Charlie Chaplins

Über sechzig Jahre lang ruhte der Kurzroman Footlights, Charlie Chaplins einziges literarisches Vermächtnis, in den Archiven. Die Geschichte des alternden Clowns Calvero, der die lebensmüde Tänzerin Thereza bei sich aufnimmt, ...
Catton, Eleanor - Die Gestirne

Catton, Eleanor – Die Gestirne

Neuseeland zur Zeit des Goldrausches 1866: Als der Schotte Walter Moody nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung ...
Castan, Joachim - Der Rote Baron - Die ganze Geschichte des Manfred von Richthofen

Castan, Joachim – Der Rote Baron – Die ganze Geschichte des Manfred von Richthofen

Manfred von Richthofen (1892 – 1918) ist der berühmteste Jagdflieger des Ersten Weltkriegs. Das Buch erzählt die bislang weitgehend unbekannte Geschichte jenseits gängiger Mythen und Legenden. »Die Lebensgeschichte des gefeierten ...
Carter, Howard - Das Grab des Tutanchamun

Carter, Howard – Das Grab des Tutanchamun

Diese Antwort gab der Ägyptologe Howard Carter, als er am 26. November 1922 zum ersten Mal durch einen Mauerdurchbruch in die dunkle, seit rund 3000 Jahren unbetretene Vorkammer zum Grab ...
Carré, John le - Federball

Carré, John le – Federball

Nat hat seine besten Jahre als Spion hinter sich. Gerade ist er nach London zu seiner Frau zurückgekehrt, da wird ihm ein letzter Auftrag erteilt, denn Moskau wird zunehmend zu ...
Carr, J.L. - Ein Monat auf dem Land

Carr, J.L. – Ein Monat auf dem Land

Sommer 1920 im nordenglischen Oxgodby: Als auf dem Bahnhof ein Londoner aus dem Zug steigt, weiß gleich das ganze Dorf Bescheid: Er ist der Restaurator, der das mittelalterliche Wandgemälde in ...
Carpendale, Howard; Alberti, Stefan - Das ist meine Zeit

Carpendale, Howard; Alberti, Stefan – Das ist meine Zeit

In DAS IST MEINE ZEIT gehen Howard Carpendale und Autor Stefan Alberti auf eine spezielle Spurensuche. Sie führen intensive Gespräche als Generationendiskurs, als Gedankenaustausch, manchmal sogar als Streitgespräch. Der Sänger ...
Carlson, W. Bernard - Nikola Tesla - Der Erfinder des elektrischen Zeitalters

Carlson, W. Bernard – Nikola Tesla – Der Erfinder des elektrischen Zeitalters

Nikola Teslas Forschungen revolutionierten das Verständnis von Elektrizität. Seine Erfindungen setzten völlig neue Maßstäbe für die weltweite Energieversorgung und ermöglichten erst das moderne Leben, wie wir es heute kennen. Nicht ...
Carillo, Enrique Gomez - Mata Hari

Carillo, Enrique Gomez – Mata Hari

Mata Hari – Nackttänzerin, exzentrische Künstlerin und bekannteste deutsche Spionin zur Zeit des Ersten Weltkrieges: Die gebürtige Niederländerin mit dem eigentlichen Namen Margaretha Geertruida Zelle stellt mit ihrem ereignisreichen Leben ...
Capote, Truman - Wo die Welt anfängt - Erste Erzählungen

Capote, Truman – Wo die Welt anfängt – Erste Erzählungen

Jede dieser frühesten Geschichten von Truman Capote vermag zu überraschen, zeigen sie doch alle bereits die Handschrift des großen Stilisten. Denn seit Capote zehn war, wusste er, dass er Schriftsteller ...
Capote, Truman - Unerhörte Gebete

Capote, Truman – Unerhörte Gebete

Mit dem Erscheinen von Erhörte Gebete, einer bissigen Abrechnung mit den Schönen und Reichen, findet die Truman Capote-Werkausgabe bei Kein & Aber nun ihren Abschluss. Das Buch sollte sein Opus ...
Capote, Truman - Sommerdiebe

Capote, Truman – Sommerdiebe

Vor ihr liegt ein Sommer, in dem sie einen ganzen Kontinent zwischen sich und ihrer Familie weiß: Während ihre Eltern nach Europa segeln, bleibt die 17-jährige Grady McNeil allein zurück ...
Capote, Truman - Kaltblütig

Capote, Truman – Kaltblütig

„Ein Meisterwerk – schmerzhaft, schrecklich, besessen.“ (New York Times Book Review) In Kansas wird eine von allen geachtete Familie auf ihrer Farm “kaltblütig” ermordet. Panik ergreift die Bürger der nahen ...
Capote, Truman - Frühstück bei Tiffany

Capote, Truman – Frühstück bei Tiffany

Hier wird auf unnachahmliche Weise die Geschichte der rätselhaften, unschuldig-verruchten Holly-Golightly, die aus der tiefsten Provinz nach New York kommt, die Stadt und viele ihrer Bewohner unsicher macht und zu ...
Capote, Truman - Die Hunde bellen

Capote, Truman – Die Hunde bellen

Neben seinen Kurzgeschichten und Romanen, die ihn berühmt machten, verfasste Truman Capote für Magazine wie »Esquire« oder den »New Yorker« unzählige Reportagen und Porträts. Sie besitzen die erzählerische Kraft seiner ...
Capote, Truman - Die Grasharfe

Capote, Truman – Die Grasharfe

Die Grasharfe spielt im Süden der USA und handelt von den beiden Schwestern Verena und Dolly und ihrem Neffen Collin. Nach einem Streit verbarrikadieren sich Dolly und Collin in einem ...
Capote, Truman - Das Geheimnis

Capote, Truman – Das Geheimnis

Bei dem zur Diskussion stehenden Büchlein handelt es sich um ein vieldiskutiertes Werk. Allerdings nicht weil es so gut ist, sondern viel mehr weil es heute als fast erwiesen gilt, ...
Capote, Truman - Baum der Nacht

Capote, Truman – Baum der Nacht

Alle Erzählungen Mit seinen Kurzgeschichten rührt Capote noch das unsentimentalste Herz. Er erzählt von verschiedensten Wegen, lieben zu lernen; beschreibt Verirrte und Verlassene, die zwischen Trotz und Traum straucheln; schafft ...
Camus, Albert - Die Pest

Camus, Albert – Die Pest

«Camus irrt sich nicht in seinem Roman. Das Drama sind nicht die, die durch die Hintertür zum Friedhof entwischen – und für die die Angst vor der Pest endlich vorbei ...
Camus, Albert - Der Mythos des Sisyphos

Camus, Albert – Der Mythos des Sisyphos

«Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.» Albert Camus’ berühmtes Werk kreist um die zentrale Frage, «ob das Leben die ...
Camus, Albert - Der Fremde

Camus, Albert – Der Fremde

«Mir wurde klar, dass ich das Gleichgewicht des Tages zerstört hatte, die außergewöhnliche Stille eines Strandes, an dem ich glücklich gewesen war. Da habe ich noch viermal auf einen leblosen ...
Camus, Albert - Der Fall

Camus, Albert – Der Fall

«Wenn die Zuhälter und Diebe immer und überall verurteilt würden, hielten sich ja alle rechtschaffenen Leute ständig für unschuldig! Und meiner Meinung nach muss gerade das verhindert werden.» In einer ...
Caeyers, Jan - Beethoven - Der einsame Revolutionär

Caeyers, Jan – Beethoven – Der einsame Revolutionär

Die Kompositionen Ludwig van Beethovens gehören zum unvergänglichen Erbe der Musikgeschichte. Doch wer war der Schöpfer dieser Musik, der uns mit unsterblichen Werken wie dem Fidelio, der Missa solemnis, seinen ...
Cook, Kenneth - In Furcht erwachen

Cook, Kenneth – In Furcht erwachen

Eigentlich ist John Grant, ein junger Lehrer in der trockenen, dürren Einsamkeit des australischen "Outback", nur auf der Durchreise in Bundanyabba gelandet. Er will am nächsten Tag weiter nach Sydney, ...
Colombani, Laetitia - Der Zopf

Colombani, Laetitia – Der Zopf

Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem ...
Clinton, Bill; Patterson, James – The President is Missing

Clinton, Bill; Patterson, James – The President is Missing

Das Buchereignis 2018: Bill Clinton und James Pattersons »The President Is Missing« ist ein hochspannender Thriller über Ereignisse, die wirklich so eintreffen können – eine Geschichte am Puls der Zeit, ...
D
Dylan, Bob - Chronicles - Volume One

Dylan, Bob – Chronicles – Volume One

Wenn du so ein Buch schreibst, musst du die Wahrheit sagen." (Bob Dylan) Die Autobiographie des Literaturnobelpreisträgers 2016! Bob Dylan räumt auf mit den Mythen und Legenden, die sich um ...
Duve, Karen - Macht

Duve, Karen – Macht

Wir schreiben das Jahr 2031: Staatsfeminismus, Hitzewellen, Wirbelstürme, Endzeitstimmung und ein Klassentreffen in der Hamburger Vorortkneipe »Ehrlich«. Dank der Verjüngungspille Ephebo, der auch Sebastian Bürger sein gutes Aussehen verdankt, sehen ...
Dusse, Karsten - Das Kind in mir will achtsam morden

Dusse, Karsten – Das Kind in mir will achtsam morden

Björn Diemel hat die Prinzipien der Achtsamkeit erlernt, und mit ihrer Hilfe sein Leben verbessert. Er hat den stressigen Job gekündigt und sich selbstständig gemacht. Er verbringt mehr Zeit mit ...
Dusse, Karsten - Achtsam morden

Dusse, Karsten – Achtsam morden

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen ...
Drüner, Ulrich - Richard Wagner - Die Inszenierung eines Lebens

Drüner, Ulrich – Richard Wagner – Die Inszenierung eines Lebens

Ein epochales Werk, das unseren Blick auf Richard Wagner verändern wird. Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt ...
Douglas, Claire - Vergessen - Nur du kennst das Geheimnis

Douglas, Claire – Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis

Nach dem Selbstmordversuch ihres Mannes ist Kirsty am Boden zerstört. Ein Neuanfang in ihrer alten Heimat Wales scheint daher perfekt. Dort, in einem abgeschiedenen alten Pfarrhaus, will sie eine kleine ...
Dostojewskij, Fjodor M. - Weisse Nächte - Aus den Memoiren eines Träumers

Dostojewskij, Fjodor M. – Weisse Nächte – Aus den Memoiren eines Träumers

Die Novelle "Weiße Nächte" ist eine wunderbar romantische Liebesgeschichte vom großen russischen Erzähler Fjodor M. Dostojewski. Die Geschichte handelt vom nächtlichen Kennenlernen zweier sympathischer Menschen, die nach der Liebe suchen ...
Dostojewskij, Fjodor M. - Der Spieler

Dostojewskij, Fjodor M. – Der Spieler

Dostojewskijs rasantester Roman – in einer virtuosen Neuübersetzung Um ein Haar hätte es diesen Roman nicht gegeben. Damit er am Ende doch erscheinen konnte, verzichtete Dostojewskij nicht nur auf seinen ...
Djian, Philippe - Wie die wilden Tiere

Djian, Philippe – Wie die wilden Tiere

Marc ist ein angesagter Künstler, als Vater und Ehemann hat er jedoch versagt. Eines Morgens liest er in der Metro eine junge Frau mit einer Alkoholvergiftung auf und bringt sie ...
Djian, Philippe - Sirenen

Djian, Philippe – Sirenen

Ein Mann zwischen den Fronten: als Liebhaber und als Polizist. Nathans Suche nach dem Mörder von Jennifer Brennen, Tochter eines Big Boss der Bekleidungsindustrie, ist gleichzeitig die zornige und irrationale ...
Djian, Philippe - Kriminelle

Djian, Philippe – Kriminelle

Auch fünf Jahrzehnte Lebenserfahrung sind keine Garantie dafür, daß nun alles leichter ginge – im Gegenteil. Francis' Vater wird zum Pflegefall, seine Lebensgefährtin läßt ihn fallen, mit seinem Bruder spricht ...
Distelmeyer, Jochen - Otis

Distelmeyer, Jochen – Otis

Natürlich ist Tristan Funke nach Berlin gezogen. Aus Liebeskummer. Während die Zeitungen dabei sind, den Bundespräsidenten zu stürzen, wird für ihn die Stadt zum Schauplatz einer modernen Odyssee. So trifft ...
Dieudonne, Adeline - Das wirkliche Leben

Dieudonne, Adeline – Das wirkliche Leben

»Nach kaum einer Seite wusste ich, dass ich diesen Roman lieben würde. Zart und roh, magisch und schmerzhaft, wunderschön und gleichzeitig furchterregend hässlich bildet Adeline Dieudonné ›Das wirkliche Leben‹ in ...
Dietrich, Marlene - Das ABC meines Lebens

Dietrich, Marlene – Das ABC meines Lebens

Gedankensplitter, Lebensweisheiten, An- und Einsichten und hie und da auch ein Rezept aus der Feder der großen Marlene Dietrich, z. B.• Aberglaube: »Aberglaube ist eher eine Sache der Gewohnheit als ...
Die Toten Hosen - Bis zum bitteren Ende - Die Toten Hosen erzählen ihre Geschichte

Die Toten Hosen – Bis zum bitteren Ende – Die Toten Hosen erzählen ihre Geschichte

Seit ihrer Gründung haben die Toten Hosen mehr Mißverständnisse undunfreiwillige Kollisionen produziert als Schallplatten. Dabei sind die fünfalles andere als eine Hard-core-Truppe. Bloß fünf Punkrocker auf der Suchenach der guten ...
Dickie, John - Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia

Dickie, John – Omertà – Die ganze Geschichte der Mafia

Haarsträubendes True Crime: Erstmals die wahre Geschichte der gesamten Mafia mit all ihren Gesichtern – Camorra, Cosa Nostra, 'Ndrangheta. Von Bestsellerautor John Dickie+++ Sie stehen für Korruption, Subventionsbetrug, Menschenhandel, Erpressung ...
Dickens, Charles - Eine Weihnachtsgeschichte

Dickens, Charles – Eine Weihnachtsgeschichte

Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals. Selbst Weihnachten ist für ihn ein reines Ärgernis! Da besuchen ihn am Heiligen Abend sein verstorbener Freund Marley und die Geister der Weihnacht ...
DeLillo, Don - Null K

DeLillo, Don – Null K

»Wir werden geboren, ohne eine Wahl zu haben. Müssen wir deswegen auf gleiche Art sterben?« »Null Grad Kelvin« ist DeLillos klügster, humorvollster und bewegendster Roman seit Jahren, eine große Vater-Sohn-Geschichte, ...
DeLillo, Don - Falling Man

DeLillo, Don – Falling Man

Ein kühnes Meisterwerk – Don DeLillos großer Roman über den 11. September New York am 11. September. Eine Stadt in Asche und Rauch. In eindringlichen Bildern zeichnet Don DeLillo den ...
DeLillo, Don - Der Engel Esmeralda

DeLillo, Don – Der Engel Esmeralda

Mit seinen 15 Romanen hat sich Don DeLillo Weltruhm erschrieben. Er gilt international als einer der bedeutendsten Autoren und aussichtsreicher Nobelpreiskandidat. Zum ersten Mal legt DeLillo nun einen Erzählband vor ...
DeLillo, Don - Americana

DeLillo, Don – Americana

Mit achtundzwanzig Jahren hat der gut aussehende David Bell bereits Karriere in einer New Yorker Fernsehproduktionsfirma gemacht. Alle Skandale und Intrigen hat er zu seinen Gunsten zu nutzen verstanden. Bell ...
Daum, Christoph - Immer am Limit - Mein Aufstieg, mein Fall - Die ganze Geschichte meines Lebens

Daum, Christoph – Immer am Limit – Mein Aufstieg, mein Fall – Die ganze Geschichte meines Lebens

Er kam aus dem Nichts. Aber als er da war, fiel er schnell auf. Mit dem Dauerflackern in seinen weit aufgerissenen Augen. Mit seiner großen Klappe. Mit den Glasscherben, über ...
Damaschke, Adolf - Ein Berliner Junge

Damaschke, Adolf – Ein Berliner Junge

Jeder Berliner mit Interesse an seiner Stadt und das Leben der einfachen Leute, wird Freude an diesem warmherzigen kleinen Buch haben. Adolf Damaschke, Jahrgang 1865, lässt in ungekünstelter, unpathetischer Sprache ...
Doyle, Arthur Conan - Der Hund der Baskervilles

Doyle, Arthur Conan – Der Hund der Baskervilles

Der Roman spielt im England des späten 19. Jahrhunderts in der Region Dartmoor. Auf der Familie Baskerville lastet ein dämonischer Fluch, wie aus einem Familiendokument aus dem Jahre 1742 hervorgeht ...
Doyle, Arthur Conan - Die Rückkehr des Sherlock Holmes

Doyle, Arthur Conan – Die Rückkehr des Sherlock Holmes

»Holmes«, rief ich, »sind Sie es wirklich? Wie ist es möglich, dass Sie noch leben? Haben Sie es tatsächlich geschafft, aus diesem entsetzlichen Abgrund zu steigen?« Vermisst und für tot ...
Dickinson, Bruce - What Does This Button Do

Dickinson, Bruce – What Does This Button Do

Bruce Dickinson ist ein einzigartiges Universalgenie. Er ist seit über fünfunddreißig Jahren gefeierter Sänger der erfolgreichsten Heavy-Metal-Band der Welt - Iron Maiden. Er ist gleichzeitig Pilot (er fliegt die Ed ...
E
Eco, Umberto - Auf den Schultern von Riesen

Eco, Umberto – Auf den Schultern von Riesen

Lügner, die die Wahrheit sagen, der Klimawandel als apokalyptischer Weltenbrand, die Literatur und das Unsichtbare – kaum jemand kombinierte seine Beobachtungen zu Gesellschaft, Politik und Kultur zu so überraschenden Einsichten ...
Evers, Horst - Alles ausser irdisch

Evers, Horst – Alles ausser irdisch

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt ein wirklich großes Raumschiff auf alle drei Startbahnen ...
Eschbach, Andreas - NSA

Eschbach, Andreas – NSA

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht ...
Erhart, Walter - Neil Young

Erhart, Walter – Neil Young

Neil Young ist eine lebende Legende der Rockmusik – und mit seinem näselnden Gesang und seiner brachialen Gitarrentechnik neben Bob Dylan einer der einflussreichsten Rock-Musiker aller Zeiten. Die Neil Young ...
Englisch, Andreas - Franziskus ein Lebensbild

Englisch, Andreas – Franziskus ein Lebensbild

Im Dezember 2016 wird Papst Franziskus 80 Jahre alt. Für den Bestsellerautor und Vatikanexperten Andreas Englisch Anlass, in einer aufwendig ausgestatteten Bildbiografie die Lebensgeschichte dieses erstaunlichen Mannes auf dem Stuhl ...
Engleheart, Murray - AC-DC - Maximum Rock’n Roll

Engleheart, Murray – AC-DC – Maximum Rock’n Roll

In Maximum Rock’n’Roll erzählen Murray Engleheart und Arnaud Durieux, beide Journalisten und Intimfreunde der Band, umfassend die Geschichte von Australiens Rockexport Nummer eins. Authentisch und ungeschönt dokumentieren sie den Aufstieg ...
Elsberg, Marc - HELIX - Sie werden uns ersetzen

Elsberg, Marc – HELIX – Sie werden uns ersetzen

Haben Sie die Gene zum Überleben? Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In ...
Eco, Umberto; Carriere, Jean-Claude - Die grosse Zukunft des Buches

Eco, Umberto; Carriere, Jean-Claude – Die grosse Zukunft des Buches

Das Buch: Die größte Erfindung der Menschheit. Zu diesem Schluss kommen Umberto Eco und Jean-Claude Carrière, Autoren aus Italien und Frankreich, die zusammenkamen, um sich über die Zukunft des Buches ...
Eco, Umberto - Wie man mit einem Lachs verreist

Eco, Umberto – Wie man mit einem Lachs verreist

Ein wütendes Handbuch »Wer also das Mobiltelefon als Machtsymbol vorzeigt, erklärt damit in Wirklichkeit bloß allen seine verzweifelte Lage als Subalterner, der gezwungen ist, in Habachtstellung zu gehen, auch wenn ...
Eco, Umberto - Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt

Eco, Umberto – Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt

Diese Anleitung für die Planung, Gliederung und Niederschrift wissenschaftlicher Arbeiten von Umberto Eco, Professor an der Universität Bologna, ist ebenso gründlich wie virtuos. Nach Ecos eigenen Worten (Einleitung) gibt sein ...
Eco, Umberto - Vier moralische Schriften

Eco, Umberto – Vier moralische Schriften

In diesen Gedanken zum ausgehenden Jahrtausend setzt sich Umberto Eco mit Fragen zur Politik, Moral oder Kultur auseinander: Was glaubt einer, der nicht gläubig ist? Kann heute noch Krieg geführt ...
Eco, Umberto - Über Gott und die Welt

Eco, Umberto – Über Gott und die Welt

Eco, der Zeichenleser und Spurensucher, flaniert durch die Musentempel und Kultstätten der Massenkultur und nimmt in den Fußballstadien und Spielhallen, in TV-Studios und im Supermarkt, im Kino und auf der ...
Eco, Umberto - Sind wir alle verrückt

Eco, Umberto – Sind wir alle verrückt

Neueste Streichholzbriefe von Umberto Eco. Ob der große italienische Schriftsteller über den Verlust der Privatheit in den Zeiten sozialer Netzwerke philosophiert, zu einer produktiven Kritik des Internets aufruft, dem Einfluss ...
Eco, Umberto - Nullnummer

Eco, Umberto – Nullnummer

Korruption, Intrigen, Verschwörungstheorien Mailand, 6. Juni 1992, nachts. Bei dem Journalisten Colonna ist eingebrochen worden. Das Dossier mit brisanten Informationen hat man nicht gefunden; Colonna sieht jetzt sein eigenes Leben ...
Eco, Umberto - Lüge und Ironie

Eco, Umberto – Lüge und Ironie

Vier Lesarten zwischen Klassik und Comic Vier Essays zu verschiedenen Anlässen und auf den ersten Blick ganz unterschiedlichen Themen stellt Umberto Eco auf verblüffende Weise nebeneinander. Die Spannweite reicht von ...
Eco, Umberto - Im Wald der Fiktionen

Eco, Umberto – Im Wald der Fiktionen

In sechs Streifzügen durch den Wald der Literatur untersucht Umberto Eco mit semiotischem Scharfsinn ebenso wie mit Ironie und Heiterkeit die Frage nach den Bedingungen des Lesens: Was lesen wir, ...
Eco, Umberto - Gesammelte Streichholzbriefe

Eco, Umberto – Gesammelte Streichholzbriefe

Streichholzbriefe – italienisch ›Bustine di Minerva‹ – heißen jene nicht nur von Rauchern geschätzten flachen Heftchen, die nach den gleichnamigen Zündhölzern benannt sind. »Ich halte es für durchaus nützlich, Ideen ...
Eco, Umberto - Die Insel des vorigen Tages

Eco, Umberto – Die Insel des vorigen Tages

Ein Schiff voll exotischer Lebewesen Im Jahre 1643: Der junge Piemontese Roberto de La Grive ist in geheimer Mission unterwegs. Als Spion im Dienste Frankreichs begibt er sich auf die ...
Eco, Umberto - Die historischen Romane

Eco, Umberto – Die historischen Romane

Umberto Eco ist berühmt geworden durch seinen Welterfolg "Der Name der Rose": 1327 kommt Bruder William von Baskerville in eine Abtei im Apennin, um ein Treffen zwischen den ketzerischen Minoriten ...
Eco, Umberto - Die Fabrikation des Feindes - und andere Gelegenheitsschriften

Eco, Umberto – Die Fabrikation des Feindes – und andere Gelegenheitsschriften

Der Mensch kann ohne Gegner und Feindbilder nicht sein. Der Mensch kann offenbar ohne Gegner und Feindbilder nicht sein. Das ist das Fazit des titelgebenden Textes in diesem Band, der ...
Eco, Umberto - Die Bücher und das Paradies

Eco, Umberto – Die Bücher und das Paradies

Ohne Bücher kein Paradies - niemand weiß das besser als Umberto Eco: so schreibt er fesselnd und gelehrt über sein ureigenstes Thema: die Literatur, die Phantasie und das Erzählen. Von ...
Eco, Umberto - Die Bibliothek

Eco, Umberto – Die Bibliothek

Wie sollte eine Bibliothek idealerweise organisiert sein? Und wie keinesfalls? Zum Jubiläum der Mailänder Stadtbibliothek hielt der italienische Medienwissenschaftler und Erfolgsautor einen Vortrag und beginnt zur Einstimmung mit einem Zitat ...
Eco, Umberto - Derrick oder die Leidenschaft für das Mittelmass

Eco, Umberto – Derrick oder die Leidenschaft für das Mittelmass

Gibt es etwas Deutscheres als Kommissar Derrick, die vollkommene Verkörperung von Durchschnittlichkeit, Phlegma und Beamtenkarriere? Phänomene wie den deutschen Geist im Streifenwagen, Ginger Rogers und Clintons Verfehlungen, Andreottis Mafiaprozess und ...
Eco, Umberto - Der Name der Rose - Nachschrift

Eco, Umberto – Der Name der Rose – Nachschrift

In der Nachschrift läßt Eco die Leser einen Blick hinter die Kulissen werfen. Er zeigt, daß hinter seinem großen literarischen Erfolg nicht die geniale Idee, sondern präzise Planung, Recherche und ...
Eco, Umberto - Der Name der Rose

Eco, Umberto – Der Name der Rose

Daß er in den Mauern der prächtigen Benediktinerabtei an den Hängen des Apennin das Echo eines verschollenen Lachens hören würde, das hell und klassisch herüberklingt aus der Antike, damit hat ...
Eco, Umberto - Der Friedhof in Prag

Eco, Umberto – Der Friedhof in Prag

Der Italiener Simon Simonini lebt in Paris, und er erlebt eine dunkle Geschichte: geheime Militärpapiere, die der jüdische Hauptmann Dreyfus angeblich an die deutsche Botschaft verkauft, piemontesische, französische und preußische ...
Eco, Umberto - Der ewige Faschismus

Eco, Umberto – Der ewige Faschismus

„Eco zeigt, was für ein riesiger Fehler es ist, Faschismus als ausschließlich historisches Phänomen zu begreifen.“ Roberto Saviano zum Buch Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, ...
Eco, Umberto - Das Foucaultsche Pendel

Eco, Umberto – Das Foucaultsche Pendel

Ein gefährliches Spiel... Drei Mailänder Verlagslektoren, die beruflich ständig über okkulte Wissenschaften, Geheimbünde und kosmische Komplotte lesen müssen, stoßen auf ein äußerst rätselhaftes Dokument aus dem 14. Jahrhundert. Darin ist ...
Eco, Umberto - Baudolino

Eco, Umberto – Baudolino

Konstantinopel brennt! Die prachtvolle Hauptstadt des Byzantinischen Reiches – erobert, geplündert und in Brand gesetzt von den Rittern des Vierten Kreuzzuges. Einer von ihnen ist ein gewisser Baudolino aus dem ...
Eggers, Dave - Eure Väter, so sind sie und die Propheten, leben sie ewig

Eggers, Dave – Eure Väter, so sind sie und die Propheten, leben sie ewig

Ein brillantes Kammerspiel in der kalifornischen Wüste. Thomas ist ein Getriebener, der Antworten sucht. Antworten auf die Fragen, die er sich als junger weißer Amerikaner, der aus vielen Rastern fällt, ...
Eggers, Dave - Der Circle

Eggers, Dave – Der Circle

»Das ›1984‹ fürs Internetzeitalter« Zeit online - Das Kultbuch jetzt auf Deutsch Leben in der schönen neuen Welt des total transparenten Internets: Mit Der Circle hat Dave Eggers einen hellsichtigen, ...
Eggers, Dave - Bis an die Grenze

Eggers, Dave – Bis an die Grenze

»Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich ...
Echenoz, Jean - Ravel

Echenoz, Jean – Ravel

Mit 60 Hemden, 20 Paar Schuhen und 75 Krawatten reist Maurice Ravel 1928 auf dem Transatlantikdampfer France nach New York. Vier Monate bespielt er die berühmtesten Konzerthallen Amerikas, feiert mit ...
Echenoz, Jean - Laufen

Echenoz, Jean – Laufen

Die Welt jubelt ihm zu. Sein Laufstil lässt zu wünschen übrig, aber er ist sein eigener Coach, trainiert mit schwerem Schuhwerk und Gewichten an den Beinen, und bei den ersten ...
Echenoz, Jean - Ich gehe jetzt

Echenoz, Jean – Ich gehe jetzt

Echenoz erzählt sprachgewandt und in lockerem, ironischen Plauderton von Kunsthändler Ferrer, dem irgendwie die Liebe, der geschäftliche Erfolg und die Gesundheit abhanden zu kommen drohen und der mit einem Mal ...
Echenoz, Jean - Ein Jahr

Echenoz, Jean – Ein Jahr

Eine junge Frau wacht neben ihrem toten Freund Félix auf. In Panik steigt sie in den erstbesten Zug nach Bordeaux und an den Atlantik. Sie mietet ein Ferienhaus und nimmt ...
Echenoz, Jean - Am Piano

Echenoz, Jean – Am Piano

Max Delmarc hat nur noch wenige Tage zu leben. Er ist ein international anerkannter Pianist, der in allen praktischen Dingen von einem Assistenten betreut ein auch für den Leser spürbar ...
Ebstein, Katja - Das ganze Leben ist Begegnung

Ebstein, Katja – Das ganze Leben ist Begegnung

„Gute Begegnungen sind Lebenselixier. Sie sind Balsam für die Seele, Futter für Herz, Kopf und Verstand.“ Katja Ebstein erzählt zum ersten Mal von den bedeutenden Stationen ihres Lebens und den ...
F
Fromm, Erich - Die Kunst des Liebens

Fromm, Erich – Die Kunst des Liebens

Das bekannteste Werke Erich Fromms: ›Die Kunst des Liebens‹. Lieben ist eine Kunst, die gelernt sein will. Der Lernprozess ist der einer jeden Kunst: Man muss sowohl die Theorie als ...
Fromm, Erich - Bachofens Entdeckung des Mutterrechts

Fromm, Erich – Bachofens Entdeckung des Mutterrechts

Bereits Ende der Zwanziger Jahre kam Erich Fromm mit den Forschungen von Johann Jakob Bachofen zu mutterrechtlich organisierten Gesellschaften in Berührung. Bachofen zeigte, dass der bis in unsere Zeit gültigen ...
Fürweger, Wolfgang - Die Red Bull-Story - Der unglaubliche Erfolg des Dietrich Mateschitz

Fürweger, Wolfgang – Die Red Bull-Story – Der unglaubliche Erfolg des Dietrich Mateschitz

Dietrich Mateschitz steht für einen der weltweit größten wirtschaftlichen Erfolge der vergangenen Jahrzehnte. Red Bull beherrscht den globalen Energydrink-Markt und etabliert sich immer mehr auch in anderen Bereichen: Sport, Freizeit, ...
Funke, Cornelia; Torres, Guillermo De - Das Labyrinth des Fauns

Funke, Cornelia; Torres, Guillermo De – Das Labyrinth des Fauns

Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der ...
Fulda, Anne - Emmanuel Macron

Fulda, Anne – Emmanuel Macron

Frankreichs jüngster Präsident gilt als unnahbar, aber auch als sehr charmant und willensstark. Wer ist dieser Mann, der scheinbar aus dem Nichts kam? Was prägte ihn? Wer sind die Menschen ...
Fuchs, Thomas - Johnny Depp - Der Mann hinter den Masken

Fuchs, Thomas – Johnny Depp – Der Mann hinter den Masken

Genialer Charakterdarsteller, charmanter Frauenheld, männliches Rollenbild: Johnny Depp ist einer der schillerndsten Schauspieler der Welt. Doch wer steckt hinter den exzentrischen Figuren von Captain Jack Sparrow oder Edward mit den ...
Frisch, Max - Blaubart - Eine Erzählung

Frisch, Max – Blaubart – Eine Erzählung

»Freispruch mangels Beweis. Wie lebt einer damit? Ich bin vierundfünfzig«, heißt es zu Beginn der Erzählung. Dr. med. Felix Schaad stand in Verdacht, mit seiner Krawatte seine ehemalige Frau Rosalinde ...
Friederichs, Hauke - Funkenflug

Friederichs, Hauke – Funkenflug

Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten. August 1939. Flirrende Hitze in Mitteleuropa. Das Korn wird gemäht. Ferienzeit. Es könnten unbeschwerte Tage sein, aber etwas Verstörendes liegt in der Luft. Die ...
Frey, L.C. - Die Schuld der Toten

Frey, L.C. – Die Schuld der Toten

Zwei Top-Thriller von Bestseller-Autor L.C. Frey in einem Band! TOTGESPIELT Wem kannst du noch vertrauen, wenn du dir selbst nicht mehr trauen kannst? Der erfolgreiche Thriller-Autor Andreas Herzog erwacht nach ...
Franzen, Jonathan - Unschuld

Franzen, Jonathan – Unschuld

«Unschuld» ist Jonathan Franzens Opus magnum über familiäre Abgründe, das Internet und den Kampf zwischen den Geschlechtern. Die junge Pip Tyler weiß nicht, wer ihr Vater ist. Das ist keineswegs ...
Franzen, Jonathan - Die Unruhezone - Eine Geschichte von mir

Franzen, Jonathan – Die Unruhezone – Eine Geschichte von mir

In „Die Unruhezone“ erzählt Jonathan Franzen von den Peanuts als kindlicher Ersatzfamilie, seiner Angst vor Urinalen und Duschkabinen, von Vögeln, dem Leben und der Liebe. Zwischen komisch-trotziger Selbsterfahrung und Empathie ...
Frank, Mario - Gauck - Eine Biographie

Frank, Mario – Gauck – Eine Biographie

1989 charismatische Führungsfigur der Bürgerbewegung der DDR. Unbestechlich als Bundesbeauftragter für die sechs Millionen Stasi-Akten. Bürgernaher Bundespräsident. Was steckt hinter dieser Karriere des Joachim Gauck? Mario Frank sprach mit wichtigen ...
Follett, Ken - Kingsbridge Bd. 4 - Der Morgen einer neuen Zeit

Follett, Ken – Kingsbridge Bd. 4 – Der Morgen einer neuen Zeit

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass - die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde" England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer ...
Fitzek, Sebastian - Der Heimweg

Fitzek, Sebastian – Der Heimweg

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am ...
Frank, Anne - Tagebuch

Frank, Anne – Tagebuch

Die weltweit gültige und verbindliche Fassung des Tagebuchs der Anne Frank, autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel. Das Tagebuch von Anne Frank ist Symbol und Dokument zugleich. Symbol für den ...
Ford, Richard - Unabhängigkeitstag

Ford, Richard – Unabhängigkeitstag

Der vierundvierzigjährige Frank Bascombe ist kein Unbekannter: Wir kennen ihn bereits aus dem Roman ›Der Sportreporter‹, in dem er sympathisch, wortreich und um Orientierung ringend über sein Schicksal räsoniert. Nach ...
Ford, Richard - Frank

Ford, Richard – Frank

Frank Bascombe, eloquenter Chronist amerikanischer Zustände. Inzwischen ist er achtundsechzig Jahre alt und pensioniert. Mit seiner zweiten Ehefrau Sally lebt er in New Jersey: wohlständige Beschaulichkeit nach einem wechselvollen und ...
Ford, Richard - Die Lage des Landes

Ford, Richard – Die Lage des Landes

Inzwischen ist Frank Bascombe 55 Jahre alt – er freut sich, mit schöner Strandvilla und zweiter Ehefrau Sally, auf den nächsten, ruhigeren Lebensabschnitt. Bascombe hat eine Menge erreicht, sein Leben ...
Foer, Jonathan Safran - Hier bin ich

Foer, Jonathan Safran – Hier bin ich

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und ...
Fletcher, Michael R. - Chroniken des Wahns - Blutwerk

Fletcher, Michael R. – Chroniken des Wahns – Blutwerk

Wahnsinnig spannend, wahnsinnig hart, wahnsinnig gut! In einer Welt, in der der Wahnsinn regiert, ist ein Leben nicht viel wert. Nicht einmal das eines Gottes ... In der Welt der ...
Fitzgerald, F. Scott - Der seltsame Fall des Benjamin Button

Fitzgerald, F. Scott – Der seltsame Fall des Benjamin Button

Benjamin Button ist kein Kind wie alle anderen: Irgendwann begreift seine Familie, dass er rückwärts altert. – Fitzgeralds Erzählung aus dem Jahr 1922 wurde berühmt durch die Kinofassung. 'Der seltsame ...
Fitzek, Sebastian - Passagier 23

Fitzek, Sebastian – Passagier 23

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ... Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn ...
Fitzek, Sebastian - Nicht einschlafen

Fitzek, Sebastian – Nicht einschlafen

Martin Vahl übernachtet mit seiner Frau Nadja in einer hässlichen Absteige. Eigentlich wollten sie in die Karibik fliegen, aber es gab Probleme. Martin und Nadja wollen an ihrer Ehe arbeiten ...
Fitzek, Sebastian - Der Insasse

Fitzek, Sebastian – Der Insasse

Der Nummer-1-SPIEGEL-Bestseller von Sebastian Fitzek: Ein vermisstes Kind – ein verzweifelter Vater – ein Höllentrip von einem Psycho-Thriller! Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu ...
Fitzek, Sebastian - Das Paket

Fitzek, Sebastian – Das Paket

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt ...
Fitzek, Sebastian - Das Joshua-Profil

Fitzek, Sebastian – Das Joshua-Profil

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden ...
Fitzek, Sebastian - Das Geschenk

Fitzek, Sebastian – Das Geschenk

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan ...
Finster, Reinhard; Heuvel, Gerd van de - Gottfried Wilhelm Leibniz

Finster, Reinhard; Heuvel, Gerd van de – Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) war der letzte Universalgelehrte, der diesen Namen verdient. Als Mathematiker und Physiker, als Historiker und Sprachwissenschaftler stand er an der Spitze der Wissenschaften seiner Zeit. Die ...
Fielding, Joy - Blind Date

Fielding, Joy – Blind Date

Er nennt sich Mr Right Now – und das Profil auf seiner Datingseite ist äußerst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz ...
Feuchtwanger, Lion - Jud Süß

Feuchtwanger, Lion – Jud Süß

Die legendäre Gestalt des Jud Süß Der jüdische Kaufmann Josef Süß Oppenheimer steigt an der Seite des Herzogs Karl Alexander zum mächtigsten Mann Württembergs auf. Als seine geliebte Tochter Naemi ...
Ferris, Joshua - Mein fremdes Leben

Ferris, Joshua – Mein fremdes Leben

Paul O’Rourke ist ein Zahnarzt mit einer gutgehenden Praxis an der Park Avenue in Manhattan. Er liebt das Leben, auch wenn er meist nicht besonders viel damit anzufangen weiß. Als ...
Ferris, Joshua - Ins Freie

Ferris, Joshua – Ins Freie

Der Anwalt Tim Farnsworth hat alles, was man sich wünschen kann im Leben: Er ist glücklich verheiratet, liebt seine pubertierende Tochter, hat ein schönes Haus und ziemlich viel Erfolg in ...
Ferrante, Elena - Tage des Verlassenwerdens

Ferrante, Elena – Tage des Verlassenwerdens

Olga ist achtunddreißig und verheiratet, sie hat zwei Kinder, eine schöne Wohnung in Turin und ein Leben, das solide auf familiären Gewissheiten und kleinen Ritualen ruht. Seit fünfzehn Jahren führt ...
Ferrante, Elena - Lästige Liebe

Ferrante, Elena – Lästige Liebe

Lästige Liebe ist ein psychologisches Meisterwerk von schwindelerregender Genauigkeit: eine Mutter-Tochter-Geschichte über Liebe und Hass und den unlösbaren Knoten aus Lügen, Eifersucht und Gewalt, der die beiden – schicksalhaft – ...
Ferrante, Elena - Frau im Dunkeln

Ferrante, Elena – Frau im Dunkeln

Leda ist fast fünfzig, geschieden, sie unterrichtet Englisch an der Universität in Florenz. Die erwachsenen Töchter sind jetzt beim Vater in Kanada, und Leda muss sich eingestehen, dass sie statt ...
Ferrante, Elena - Neapolitanische Saga 04 - Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ferrante, Elena – Neapolitanische Saga 04 – Die Geschichte des verlorenen Kindes

Als ich nach Neapel zurückzog, vermied ich es, wieder feste Beziehungen zu Lila aufzubauen. Das war nicht leicht. Sie versuchte fast sofort, erneut in mein Leben einzubrechen, und ich ignorierte ...
Ferrante, Elena - Neapolitanische Saga 03 - Die Geschichte der getrennten Wege

Ferrante, Elena – Neapolitanische Saga 03 – Die Geschichte der getrennten Wege

Es sind die turbulenten siebziger Jahre und die beiden inzwischen erwachsene Frauen. Lila ist Mutter geworden und hat sich befreit und alles hingeworfen – den Wohlstand, ihre Ehe, ihren neuen ...
Ferrante, Elena - Neapolitanische Saga 02 - Die Geschichte eines neuen Namens

Ferrante, Elena – Neapolitanische Saga 02 – Die Geschichte eines neuen Namens

Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht – er macht Geschäfte mit den ...
Ferrante, Elena - Neapolitanische Saga 01 - Meine geniale Freundin (Kindheit und Jugend)

Ferrante, Elena – Neapolitanische Saga 01 – Meine geniale Freundin (Kindheit und Jugend)

In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie gemeinsam ...
Fernando Aramburu - Patria

Fernando Aramburu – Patria

„Patria“ heißt Vaterland, Heimat. Aber was ist Heimat? Die beiden Frauen und ihre Familie, um die es in Fernando Aramburus von der Kritik gefeierten und mit den größten spanischen Literaturpreisen ...
Feld, Helmut - Franziskus von Assisi

Feld, Helmut – Franziskus von Assisi

Franziskus von Assisi gehört zu den faszinierendsten Heiligen. Durch das "Sonnenlied" und seine Predigt an die Vögel gilt er als der Begründer eines völlig neuen, brüderlichen Verhältnisses zur Natur. Helmut ...
Feghelm, Dagmar - Pablo Picasso - Die Lebensgeschichte

Feghelm, Dagmar – Pablo Picasso – Die Lebensgeschichte

Pablo Picasso begann mit sieben Jahren Kunstunterricht bei seinem Vater zu nehmen und hörte bis zu seinem Tod mit 91 Jahren nie mehr auf zu malen und zu gestalten. Wie ...
Follett, Ken - Jahrhundert-Saga - Die Trilogie in einem Buch

Follett, Ken – Jahrhundert-Saga – Die Trilogie in einem Buch

Erstmals die große Jahrhundert Trilogie in einem eBook! Sturz der Titanen. England. Ethel Williams, Kind einer Bergmannsfamilie aus Wales, ist Dienerin im Haus von Earl Fitzherbert. Als sie von ihm ...
Follett, Ken - Nacht über den Wassern

Follett, Ken – Nacht über den Wassern

Im September 1939, wenige Tage nach Kriegsausbruch, startet der legendäre Pan-American-Flying-Clipper, ein gigantisches Flugboot, von Southampton aus zu einem letzten Flug über den Atlantik. An Bord der Maschine befinden sich ...
Follett, Ken - Mitternachtsfalken

Follett, Ken – Mitternachtsfalken

Europa, 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin des MI6, woher die hohen Verluste der britischen Fliegerstaffeln kommen. Im besetzten Dänemark stößt Harald Olufsen, ein 18-jähriger Oberschüler, auf eine ...
Follett, Ken - Jahrhundert-Saga 03 - Kinder der Freiheit

Follett, Ken – Jahrhundert-Saga 03 – Kinder der Freiheit

Der Krieg ist zu Ende, doch die Welt ist noch immer in Aufruhr. In Berlin wird eine Mauer errichtet, die Ost und West trennt und Millionen Familien zerstört. Nicht alle ...
Follett, Ken - Jahrhundert-Saga 02 - Winter der Welt

Follett, Ken – Jahrhundert-Saga 02 – Winter der Welt

1933. Seit dem Ersten Weltkrieg ist eine neue Generation herangewachsen. Nun spitzt sich die Lage in Europa erneut gefährlich zu. In dieser dramatischen Zeit versuchen drei junge Menschen heldenhaft ihr ...
Follett, Ken - Jahrhundert-Saga 01 - Sturz der Titanen

Follett, Ken – Jahrhundert-Saga 01 – Sturz der Titanen

1914. In Europa herrscht Frieden, doch die Weltmächte rüsten zum Krieg. Ein einziger Funke könnte dieses Pulverfass entzünden. Der Schatten des drohenden Konflikts fällt auf die Lebenswege mehrerer Familien aus ...
Follett, Ken - Eisfieber

Follett, Ken – Eisfieber

Madoba-2: ein Virus, tödlicher noch als Ebola. Entsprechend groß ist die Unruhe bei Oxenford Medical, als ein infiziertes Kaninchen aus dem Hochsicherheitslabor verschwindet. Wenige Tage später überfallen maskierte Männer das ...
Follett, Ken - Dreifach

Follett, Ken – Dreifach

1968. Der Kalte Krieg ist auf seinem Höhepunkt. Auch im Nahen Osten spitzt sich die Lage zu, als der Mossad erfährt, dass Ägypten die Atombombe entwickelt - eine tödliche Bedrohung ...
Follett, Ken - Die Spur der Füchse

Follett, Ken – Die Spur der Füchse

Binnen weniger Stunden in London: Ein tolldreister Millionenraub wird verübt, ein hoher Politiker begeht einen rätselhaften Selbstmordversuch, ein Großkonzern wird in letzter Minute vor dem Konkurs gerettet, und ein Unterweltboß ...
Follett, Ken - Die Pfeiler der Macht

Follett, Ken – Die Pfeiler der Macht

Das Haus Pilaster, eine der angesehensten Bankiersfamilien Londons, wird insgeheim von der schönen Augusta beherrscht. Hinter einer Fassade der Wohlanständigkeit treibt sie rücksichtslos ihre ehrgeizigen Pläne voran, die schon bald ...
Follett, Ken - Die Nadel

Follett, Ken – Die Nadel

April 1944. Die Invasion steht unmittelbar bevor. Um den Deutschen eine Landung bei Calais zu suggerieren, haben die Briten mit Gummipanzern, Pappflugzeugen und potemkinschen Kasernen das größte Täuschungsmanöver aller Zeiten ...
Follett, Ken - Die Löwen

Follett, Ken – Die Löwen

Sie kennen sich aus gemeinsamen Tagen in Paris: die schöne, selbstbewußte Engländerin Jane, ihr französischer Mann und ein Amerikaner in geheimer Mission. In den Bergen des Hindukusch begegnen sie sich ...
Follett, Ken - Die Leopardin

Follett, Ken – Die Leopardin

Mai 1944. Die Invasion der Alliierten in der Normandie steht unmittelbar bevor. Felicity Clairet, genannt »die Leopardin«, ist als britische Agentin im besetzten Frankreich aktiv. Sie hat einen tollkühnen Plan ...
Follett, Ken - Die Kinder von Eden

Follett, Ken – Die Kinder von Eden

Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den Sechzigerjahren eine friedliche Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. In ihrer Not greifen die Kinder von Eden ...
Follett, Ken - Die Kinder des Universums

Follett, Ken – Die Kinder des Universums

Die Ferien scheinen für die Zwillinge Strubbel und Helen langweilig und öde zu werden. Doch da taucht plötzlich der unbekannte Onkel Grigorian auf, der die beiden und ihren drei Jahre ...
Follett, Ken - Die Brücken der Freiheit

Follett, Ken – Die Brücken der Freiheit

Vom alten England bis in die Neue Welt spannt sich der große Bogen des abenteuerlichen Lebens zweier Menschen auf der Suche nach Freiheit. In den schottischen Kohlengruben herrscht das Gesetz ...
Follett, Ken - Der Schlüssel zu Rebecca

Follett, Ken – Der Schlüssel zu Rebecca

Sommer 1942. Rommels Armee rückt auf Kairo vor. Die Strategie des Wüstenfuchses scheint unschlagbar. Seine Geheimwaffe: der Meisterspion Wolff in Kairo. Wolffs Auftrag: Die Pläne der Engländer auszukundschaften und sie ...
Follett, Ken - Der Modigliani-Skandal

Follett, Ken – Der Modigliani-Skandal

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes - ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani. Sein Wert: unschätzbar. Aber ...
Follett, Ken - Der Mann aus St. Petersburg

Follett, Ken – Der Mann aus St. Petersburg

London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland. Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, ...
Follett, Ken - Der dritte Zwilling

Follett, Ken – Der dritte Zwilling

Als die Polizei Steve festnimmt und ihm eine Vergewaltigung zur Last legt, glaubt er zunächst an ein Missverständnis. Doch das Opfer identifiziert ihn eindeutig, und auch der DNS-Test ist positiv ...
Follett, Ken - Das zweite Gedächtnis

Follett, Ken – Das zweite Gedächtnis

Ein Mann erwacht in einem dunklen, kalten Raum. Er öffnet die Augen und stellt fest, dass er auf dem Fußboden einer öffentlichen Toilette liegt. Und dass er sich an nichts ...
Follett, Ken - Das Geheimnis des alten Filmstudios

Follett, Ken – Das Geheimnis des alten Filmstudios

Als er hört, daß das alte Filmstudio direkt vor seinem Elternhaus abgerissen werden soll, schaut Mick Williams sich mit seinem Freund das verfallene Gebäude näher an und erlebt eine faustdicke ...
Follett, Ken - Das Geheimnis der Masken

Follett, Ken – Das Geheimnis der Masken

So traurig hat Mick seine Mutter noch nie erlebt, denn das Haus, in dem sie wohnen, soll abgerissen werden. Also müssen sie umziehen. Und nebenan das alte Filmstudios soll auch ...
Follett, Ken - Die Säulen der Erde - Kingsbridge Bd. 1

Follett, Ken – Die Säulen der Erde – Kingsbridge Bd. 1

England 1123. Inmitten der blutigen Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk hat Philip, der junge Prior von Kingsbridge, einen Traum: zu Gottes Ehre und Ruhm seines Namens eine Kathedrale ...
Follett, Ken - Die Tore der Welt - Kingsbridge Bd. 2

Follett, Ken – Die Tore der Welt – Kingsbridge Bd. 2

England, 1327. Vier junge Menschen versuchen, ihr Glück zu machen: der rebellische Merthin, ein Nachfahre des großen Baumeisters Jack. Sein Bruder Ralph, der in den Ritterstand aufstrebt. Das Mädchen Caris, ...
Follett, Ken - Das Fundament der Ewigkeit - Kingsbridge Bd. 3

Follett, Ken – Das Fundament der Ewigkeit – Kingsbridge Bd. 3

1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Der Glaubensstreit steht auch der Liebe zwischen ...
Follett, Ken - Cool

Follett, Ken – Cool

Der Einbrecher, der ein Genie war. Der 19. Juli 1976 wird zu einem denkwürdigen Datum für die Nizzaer Bank "Societ Generale". An diesem Morgen lässt sich aus unerfindlichem Grund die ...
Follett, Ken - Auf den Schwingen des Adlers

Follett, Ken – Auf den Schwingen des Adlers

Teheran, 1978: Streiks und antiamerikanische Ausschreitungen künden den bevorstehenden Zusammenbruch des Schah-Regimes an. Ohne Angabe von Gründen werden zwei Spitzenmanager eines texanischen Computerkonzerns verhaftet. Alle Bemühungen, sie auf diplomatischem Wege ...
G
Galbraith, Robert - Cormoran Strike 04 - Weisser Tod

Galbraith, Robert – Cormoran Strike 04 – Weisser Tod

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ...
Galbraith, Robert - Cormoran Strike 03 - Die Ernte des Bosen

Galbraith, Robert – Cormoran Strike 03 – Die Ernte des Bosen

Der neueste Fall für Cormoran Strike & Robin Ellacott – das cleverste Ermittlerduo der britischen Kriminalliteratur Nachdem Robin Ellacott ein mysteriöses Paket in Empfang genommen hat, muss sie zu ihrem ...
Galbraith, Robert - Cormoran Strike 02 - Der Seidenspinner

Galbraith, Robert – Cormoran Strike 02 – Der Seidenspinner

Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe. Es ist nicht das erste Mal, dass Quine für einige Tage abgetaucht ist, ...
Galbraith, Robert - Cormoran Strike 01 - Der Ruf des Kuckucks

Galbraith, Robert – Cormoran Strike 01 – Der Ruf des Kuckucks

Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt, steht für die ermittelnden Beamten schnell fest, dass es Selbstmord war. Der ...
Galbraith, Robert – Lethal White

Galbraith, Robert – Lethal White

‚I seen a kid killed . . . He strangled it, up by the horse.‘ When Billy, a troubled young man, comes to private eye Cormoran Strike’s office to ask ...
H
Honigstein, Raphael – Ich mag, wenn’s kracht – Jürgen Klopp. Die Biographie

Honigstein, Raphael – Ich mag, wenn’s kracht – Jürgen Klopp. Die Biographie

Menschen motivieren, zu Höchstleistungen bringen, zu Siegern machen ― kaum jemand kann das besser als Jürgen Klopp. Was ihn antreibt, ist der maximale Erfolg. Er hat den BVB wieder groß ...
J
Jansen, Gary - Das Inferno bei Dante und Dan Brown - Ein Begleitbuch in die Unterwelt

Jansen, Gary – Das Inferno bei Dante und Dan Brown – Ein Begleitbuch in die Unterwelt

Faszinierend, informativ und unglaublich fesselnd! Gary Jansen nimmt den Leser mit auf eine außergewöhnliche Reise in die geheimnisvolle Welt von Dantes "Inferno" – eine Welt voller faszinierender Zeichen und Symbole, ...
M
Murakami, Haruki - Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Murakami, Haruki – Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Ein Mann trifft auf seine Traumfrau und lässt sie fahrlässig ziehen. Ein anderer fühlt sich wegen eines Lötkolbens nicht mehr wohl zu Hause. Eine Japanerin sucht für ihren Mann in ...
Murakami, Haruki - Erste Person Singular

Murakami, Haruki – Erste Person Singular

Frauen, die verschwinden, eine fiktive Bossa-Nova-Platte von Charlie Parker, ein sprechender Affe und ein Mann, der sich fragt, wie er wurde, was er ist: Die Rätsel um die Menschen, Dinge, ...
Murakami, Haruki - Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Murakami, Haruki – Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Der junge Tsukuru Tazaki ist Teil einer Clique von fünf Freunden, deren Mitglieder alle eine Farbe im Namen tragen. Nur Tsukuru fällt aus dem Rahmen und empfindet sich – auch ...
Murakami, Haruki - Die Ermordung des Commendatore 02 - Eine Metapher wandelt sich

Murakami, Haruki – Die Ermordung des Commendatore 02 – Eine Metapher wandelt sich

Mit dem Porträt der 13-jährigen Marie wächst allmählich das Selbstvertrauen des jungen Malers in seinen eigenen Stil. Die wiedergewonnene Sicherheit hilft ihm, das Ende seiner Ehe zu verarbeiten. Während der ...
Murakami, Haruki - Die Ermordung des Commendatore 01 - Eine Idee erscheint

Murakami, Haruki – Die Ermordung des Commendatore 01 – Eine Idee erscheint

Allein reist der namenlose Erzähler und Maler ziellos durch Japan. Schließlich zieht er sich in ein abgelegenes Haus, das einem berühmten Künstler gehört, zurück. Eines Tages erhält er ein äußerst ...
Murakami, Haruki - 1Q84 - Buch 3

Murakami, Haruki – 1Q84 – Buch 3

Als Tengo seinen komatösen Vater im Krankenhaus besuchen will, findet er in dessen Krankenbett eine »Puppe aus Luft« vor, die ein Abbild Aomames als junges Mädchen in sich birgt. Er ...
Murakami, Haruki - 1Q84 - Buch 1+2

Murakami, Haruki – 1Q84 – Buch 1+2

1984. Aomame hat zwei verschieden große Ohren. Beim Rendezvous mit einem reichen Ölhändler zückt sie eine Nadel und ersticht ihn – ein Auftragsmord, um altes Unrecht zu sühnen. Tengo ist ...
Mantel, Hilary - Tudor-Trilogie 03 - Spiegel und Licht

Mantel, Hilary – Tudor-Trilogie 03 – Spiegel und Licht

Regungslos verfolgt Cromwell die Hinrichtung der Königin, um dann mit den Siegern zu frühstücken. Der Sohn des Schmieds aus Putney taucht aus dem Blutbad des vergangenen Frühlings auf, um seinen ...
Mantel, Hilary - Tudor-Trilogie 02 - Falken

Mantel, Hilary – Tudor-Trilogie 02 – Falken

Sieh meinen Sohn Thomas böse an, und er sticht dir ein Auge aus. Stell ihm ein Bein, und er schneidet es dir ab«, sagt sein Vater über den jungen Cromwell ...
Mantel, Hilary - Tudor-Trilogie 01 - Wölfe

Mantel, Hilary – Tudor-Trilogie 01 – Wölfe

Der ‚Walter Scott Prize‘ hat über den besten britischen Historienroman aller Zeiten abstimmen lassen: ‚Wölfe‘ gewinnt! England im Jahr 1520: Das Königreich ist nur einen Pulsschlag von der Katastrophe entfernt ...
Melandri, Francesca – Alle, ausser mir

Melandri, Francesca – Alle, ausser mir

Der große Roman der römischen Autorin Francesca Melandri: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen ...
O
Osnos, Evan - Joe Biden

Osnos, Evan – Joe Biden

»Joe Biden ist zugleich der unglücklichste und der glücklichste Mensch, den ich kenne.« Das sagt ein Weggefährte über den designierten 46. Präsidenten der Vereinigen Staaten. Der vielfach ausgezeichnete Journalist Evan ...
Obama, Barack - Ein verheißenes Land

Obama, Barack – Ein verheißenes Land

Ein fesselnder und zutiefst persönlicher Bericht darüber, wie Geschichte geschrieben wird – von dem US-Präsidenten, der uns inspirierte, an die Kraft der Demokratie zu glauben In diesem mit Spannung erwarteten ...
Obama, Michelle - Becoming

Obama, Michelle – Becoming

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug ...
P
Perry Rhodan Silber Edition 152 – Die Raum-Zeit-Ingenieure

Perry Rhodan Silber Edition 152 – Die Raum-Zeit-Ingenieure

Die Tiefe ist ein gigantisches Gebilde zwischen den Universen. Der Arkonide Atlan und der Terraner Jen Salik kämpfen dort für die Zukunft der Milchstraße. Ihre Gegner sind die Grauen Lords, ...
Perry Rhodan Silber Edition 151 - Sternenfieber

Perry Rhodan Silber Edition 151 – Sternenfieber

Millionen von Menschen werden vom Sternenfieber ergriffen. Mit ihren Raumschiffen streben die sogenannten Vironauten hinaus ins All – sie träumen davon, die Wunder des Universums kennenzulernen. Perry Rhodan wiederum übernimmt ...
Perry Rhodan Silber Edition Bände 001 - 150

Perry Rhodan Silber Edition Bände 001 – 150

Die politischen Machtblöcke der Erde drohen ihre Meinungsverschiedenheiten in einem alles vernichtenden Atomkrieg auszutragen. Der Kampf um dir Vorherrschaft wird in den Weltraum hinausgetragen, der Wettlauf um die Eroberung des ...
Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 14 – Kingdom of the Blind (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 14 – Kingdom of the Blind (ENG)

When Armand Gamache receives a letter inviting him to an abandoned farmhouse outside of Three Pines, the former head of the Sûreté du Québec discovers that a complete stranger has ...
Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 13 – Glass House (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 13 – Glass House (ENG)

When a mysterious figure appears in Three Pines one cold November day, Armand Gamache and the rest of the villagers are at first curious. Then wary. Through rain and sleet, ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 11 - The Nature of the Beast (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 11 – The Nature of the Beast (ENG)

The award-winning novel from worldwide phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny Hardly a day goes by when nine-year-old Laurent Lepage doesn't cry wolf. His boundless sense ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 10 - The Long Way Home (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 10 – The Long Way Home (ENG)

A #1 New York Times Bestseller, Louise Penny's The Long Way Home is an intriguing Chief Inspector Gamache Novel. Happily retired in the village of Three Pines, Armand Gamache, former ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache - The Hangman (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache – The Hangman (ENG)

On a cold November morning, a jogger runs through the woods in the peaceful Quebec village of Three Pines. On his run, he finds a dead man hanging from a ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 12 - A Great Reckoning (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 12 – A Great Reckoning (ENG)

#1 New York Times bestselling author Louise Penny pulls back the layers to reveal a brilliant and emotionally powerful truth in her latest spellbinding novel. When an intricate old map ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 09 - How the Light Gets In (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 09 – How the Light Gets In (ENG)

The number one New York Times bestselling novel from worldwide phenomenon Louise Penny - shortlisted for the CWA Gold Dagger The ninth novel in the Chief Inspector Gamache series. As ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 08 - The Beautiful Mystery (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 08 – The Beautiful Mystery (ENG)

The award-winning novel and eighth book in the Chief Inspector Gamache series, from worldwide phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny. Hidden deep in the wilderness are ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 07 - A Trick of the Light (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 07 – A Trick of the Light (ENG)

The highly acclaimed seventh novel in the bestselling Chief Inspector Gamache series, by international phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny. In the green depths of spring, ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 04 - A Rule Against Murder (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 04 – A Rule Against Murder (ENG)

The acclaimed fourth novel in the bestselling Chief Inspector Gamache series, by international phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny. It's the height of summer, and the ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 02 - A Fatal Grace (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 02 – A Fatal Grace (ENG)

The award-winning second novel from worldwide phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny. Winter in Three Pines, and the sleepy village is carpeted in snow. It's a ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 01 - Still Life (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 01 – Still Life (ENG)

The CWA Dagger-winning first novel from worldwide phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny, introducing Chief Inspector Armand Gamache. The discovery of a dead body in the ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 03 - The Cruellest Month (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 03 – The Cruellest Month (ENG)

The award-winning third novel from worldwide phenomenon and number one New York Times bestseller Louise Penny It's Easter, and on a glorious Spring day in peaceful Three Pines, someone waits ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 06 - Bury Your Dead (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 06 – Bury Your Dead (ENG)

Taking leave during Quebec’s Winter Carnival after a case gone wrong, a disgruntled Chief Inspector Armand Gamache is unable to avoid assisting a politically charged investigation involving a historian’s murder ...
Penny, Louise - Chief Inspector Gamache 05 - Brutal Telling (ENG)

Penny, Louise – Chief Inspector Gamache 05 – Brutal Telling (ENG)

When Chief Inspector Gamache arrives in picturesque Three Pines, he steps into a village in chaos. A man has been found bludgeoned to death, and there is no sign of ...
S
Schätzing, Frank - Tod und Teufel

Schätzing, Frank – Tod und Teufel

Köln im Jahr 1260: Jacop der Fuchs, ein liebenswerter Dieb und Herumtreiber, wird unfreiwillig Zeuge eines Mordes. Er sieht, wie eine düstere Gestalt den Kölner Dombaumeister vom Gerüst in den ...
Schätzing, Frank - Nachrichten aus einem unbekannten Universum

Schätzing, Frank – Nachrichten aus einem unbekannten Universum

Mensch und Meer. Eine merkwürdige Beziehung, geprägt von Hass, Unkenntnis, Romantisierung, Neugier und Ignoranz. Wie funktioniert dieses gewaltige System, dem wir entstammen und über das wir weniger wissen als über ...
Schätzing, Frank - Mordshunger

Schätzing, Frank – Mordshunger

Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was ...
Schätzing, Frank - Limit

Schätzing, Frank – Limit

2025: Bahnbrechende Technologien haben die Raumfahrt revolutioniert. In einem atemlosen Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, das sämtliche Energieprobleme der Welt zu lösen verspricht. Zur ...
Schätzing, Frank - Lautlos

Schätzing, Frank – Lautlos

Sieht Dr. Liam O’Connor, genialer Physiker und Bestsellerautor, Gespenster? Wird Köln wirklich von einer unbekannten Macht unterwandert, wenige Tage bevor hier die weltpolitische Elite zum G-8-Gipfel zusammenkommt? Tatsächlich stößt O’Connor ...
Schätzing, Frank - Keine Angst

Schätzing, Frank – Keine Angst

Nervenkitzel garantiert: Dreizehn Geschichten aus Unterwelt und Schattenwelt. Teils erschreckend, teils komisch, immer spannend. Frank Schätzing, der Meister des Thrillers, beweist in diesem Buch, dass er auch die kurze Form ...
Schätzing, Frank - Die dunkle Seite

Schätzing, Frank – Die dunkle Seite

Köln 1999: Ein offenbar harmloser Geschäftsmann fällt einem abgründigen Verbrechen zum Opfer. Er wurde in seiner Wohnung zu Tode gefoltert. Die Tat eines Verrückten? Kommissar Menemenci tappt im Dunkeln. Vera ...
Schätzing, Frank - Der Schwarm

Schätzing, Frank – Der Schwarm

Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias ...
Schätzing, Frank - Breaking News

Schätzing, Frank – Breaking News

Tom Hagen, gefeierter Star unter den Krisenberichterstattern, ist nicht zimperlich, wenn es um eine gute Story geht. Die Länder des Nahen Ostens sind sein Spezialgebiet, seine Reportagen Berichte aus der ...
Schätzing, Frank – Die Tyrannei des Schmetterlings

Schätzing, Frank – Die Tyrannei des Schmetterlings

»Die Tyrannei des Schmetterlings« – Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz. Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in ...
Print Friendly, PDF & Email